VWELX: Vanguards ältester Fonds

VWELX: Vanguards ältester Investmentfonds

Die Vanguard Wellington Fund-Anlegeranteile ("VWELX") wurden am 1. Juli 1929 ausgegeben und sind der älteste US-amerikanische ausgeglichene Investmentfonds. Seit dem 29. Februar 2016 hat der Investmentfonds eine durchschnittliche jährliche Rendite von 8,17% seit seinem Auflegungsdatum erzielt. VWELX investiert rund 60 bis 70% seines Gesamtnettovermögens in Large-Cap-Werte, die der Berater als unterbewertet und potenziell verbesserungswürdig ansieht. Sie investiert den Rest ihres gesamten Nettovermögens in festverzinsliche Wertpapiere, von denen der Anlageberater glaubt, dass sie ein bescheidenes Maß an laufendem Einkommen generieren werden.

Zum 31. Mai 2016 hat die Anteilsklasse der Anleger ein Gesamtnettovermögen von 89 USD. 9 Milliarde, und der Fonds hält 806 Anleihen und 92 Aktien. Basierend auf dem letzten Quartalsende des Fonds am 31. Dezember 2015 gehören Wells Fargo & Company zu seinen fünf größten Positionen (NYSE: WFC WFCWells Fargo & Co56. 18-0. 30% Created with Highstock 4. 2. 6 ), Microsoft Corporation (NASDAQ: MSFT MSFTMicrosoft Corp84. 47 + 0, 39% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ), Merck & Co., Inc. ( NYSE: MRK MRKMerck & Co. Inc55 88-0 32% Created with Highstock 4,26 ), Alphabet, Inc. Klasse A (NASDAQ: GOOGL GOOGLAlphabet Inc1, 042 68-0.70% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) und JPMorgan Chase & Co. (NYSE: JPM JPMJPMorgan Chase & Co100. 78-0. 62% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ).

Wells Fargo

Zum 31. Mai 2015 ist Wells Fargo die größte Beteiligung an VWELX mit einem Portfoliogewicht von 2,55%. Wells Fargo wurde 1852 gegründet und bietet verschiedene Finanzdienstleistungen an, darunter Bankgeschäfte, Investitionen, Einzelhandel und Handel sowie Dienstleistungen für Unternehmen, Einzelpersonen und Institutionen. Zum 31. Dezember 2015 hat das Unternehmen 1 US-Dollar. 8 Billionen Nettovermögen, was sie zur drittgrößten Bank in den Vereinigten Staaten macht. Seit dem 17. März 2016 ist Wells Fargo eines der weltweit größten börsennotierten Finanzunternehmen mit einer Marktkapitalisierung von 252 US-Dollar. 5 Milliarden. Wells Fargo beendete das Jahr 2015 um 1. 85% und übertraf den globalen Bankensektor um 8.74%. Wells Fargo verzeichnete per 17. März 2016 einen Rückgang von 7,83% seit Jahresbeginn (YTD), übertraf aber die Branche um 1,6%.

Microsoft

Zum 31. Dezember 2015 ist Microsoft mit einem Portfoliogewicht von 2,33% die zweitgrößte Beteiligung an VWELX. Zum 17. März 2016 ist Microsoft mit einer Marktkapitalisierung von 432 US-Dollar die viertgrößte Aktie der Welt. 32 Milliarden. Microsoft ist eines der weltweit führenden Technologieunternehmen; Sie entwickelt, lizenziert, vertreibt und unterstützt softwarebezogene Produkte und Dienstleistungen. Microsoft ist in mehreren Segmenten tätig, wie z. B. Telefonhardware, Geräte und Verbraucherlizenzierung, kommerzielle Lizenzierung sowie Computer- und Gaming-Hardware.Microsofts Aktienkurs erlebte 2015 starke Gewinne und beendete das Jahr 2015 um 22. 22%. Microsoft ist am 17. März 2016 nur um 0. 83% im Jahresvergleich gefallen.

Merck & Co.

Merck ist mit einem Portfoliogewicht von 1. 92% die drittgrößte Beteiligung an VWELX. Zum 17. März 2016 ist Merck mit einer Marktkapitalisierung von 143 US-Dollar einer der weltweit führenden großen Arzneimittelhersteller. 95 Milliarden. Die Geschichte von Merck reicht bis ins Jahr 1654 zurück, und Merck & Co. wurde 1891 nach mehreren Übernahmen und Neueröffnungen gegründet. Im Jahr 2016 bietet Merck weltweit Gesundheitslösungen und Behandlungen für Krankheiten wie Asthma, Allergiesymptome, chronische Hepatitis C, HIV-1-Infektion und Osteoporose. Zum 17. März 2016 ist Merck um 1. 57% YTD gesunken.