Was sind die Bestandteile des Eigenkapitals?

Was sind die Komponenten des Eigenkapitals?
a:

Investoren und Unternehmensberater analysieren das Eigenkapital, um festzustellen, wie ein Unternehmen anfängliche Anlagen nutzt und verwaltet und um die Unternehmensbewertung zu bestimmen.

Das Eigenkapital ist in der Börsenlaufzeit üblich. Sie wird einfach als Gesamtvermögen des Unternehmens abzüglich der gesamten Verbindlichkeiten des Unternehmens berechnet. Aber es gibt mehrere Komponenten, die diese Eigenkapitalberechnung ausmachen.

Herausragende Anteile

Die Höhe der ausstehenden Aktien eines Unternehmens ist ein integraler Bestandteil des Eigenkapitals. Es ist die Menge an Aktien des Unternehmens, die an Investoren verkauft und nicht von der Gesellschaft zurückgekauft wurde. Diese Zahl beinhaltet den Nennwert der Stammaktien sowie den Nennwert aller von der Gesellschaft verkauften Vorzugsaktien.

Zusätzlich eingezahltes Kapital

Das Eigenkapital enthält auch den Betrag der für Aktien über dem Nennwert gezahlten Beträge, die so genannte Kapitalrücklage. Diese Zahl ergibt sich aus der Differenz zwischen dem Nennwert von Stamm- und Vorzugsaktien und dem Preis, für den sie jeweils verkauft wurden, sowie Aktien, die neu verkauft wurden.

Gewinnrücklagen

Wenn ein Unternehmen Einnahmen einbehält, statt es als Dividende an die Aktionäre auszuschütten, entsteht ein positiver Saldo auf dem Gewinnvortragskonto des Unternehmens. Diese Zahl ist ebenfalls im Eigenkapital enthalten und ist normalerweise die größte Position in dieser Berechnung.

Treasury Stock

Der letzte Bestandteil des Eigenkapitals sind eigene Aktien, dh die Anzahl der Aktien, die von der Gesellschaft von Anlegern zurückgekauft wurden. Diese Zahl wird vom gesamten Eigenkapital eines Unternehmens abgezogen, da es eine geringere Anzahl verfügbarer Aktien für Investoren darstellt, sobald diese zurückgekauft wurden.

Letztendlich wird das Eigenkapital dazu verwendet, den Gesamtwert eines Unternehmens zu bewerten. Um jedoch einen tieferen Einblick in das Finanzmanagement eines Unternehmens zu erhalten, sind zahlreiche Komponenten der Bilanzrechnung erforderlich.