Wie lautet die Formel für die Berechnung des aktuellen Verhältnisses in Excel?

Wie lautet die Formel für die Berechnung des aktuellen Verhältnisses in Excel?
a:

Das aktuelle Verhältnis ist eine Kennzahl, die von der Finanzindustrie zur Bewertung der kurzfristigen Liquidität eines Unternehmens verwendet wird. Es spiegelt die Fähigkeit eines Unternehmens wider, genügend Bargeld zu generieren, um alle Schulden zu begleichen, sollten sie gleichzeitig fällig werden. Während dieses Szenario sehr unwahrscheinlich ist, ist die Fähigkeit eines Unternehmens, Vermögenswerte schnell zu liquidieren, um Verpflichtungen zu erfüllen, ein Indiz für seine finanzielle Gesamtlage.

Aktuelles Verhältnis

Das aktuelle Verhältnis, auch bekannt als Liquiditätskennzahl, ist ein einfaches Konzept, das nur zwei Daten benötigt: das gesamte Umlaufvermögen und die gesamten kurzfristigen Verbindlichkeiten. Zu den kurzfristigen Vermögenswerten zählen nur Vermögenswerte, die in Form von Barmitteln oder Barmitteläquivalenten wie Aktien oder anderen Wertpapieren des Umlaufvermögens anfallen, die schnell liquidiert werden können. Die kurzfristigen Verbindlichkeiten bestehen nur aus solchen Schulden, die innerhalb des nächsten Jahres fällig werden. Durch die Aufteilung der kurzfristigen Vermögenswerte auf die kurzfristigen Verbindlichkeiten spiegelt die aktuelle Kennzahl den Grad wider, in dem die kurzfristigen Ressourcen eines Unternehmens seine Schulden übersteigen.

Im Idealfall hat ein Unternehmen ein aktuelles Verhältnis von 2, was darauf hindeutet, dass seine Vermögenswerte dem Doppelten seiner Verbindlichkeiten entsprechen. Während niedrigere Quoten eine verminderte Fähigkeit zur Erfüllung von Verpflichtungen anzeigen können, gibt es keine festen Regeln, wenn es um eine gute oder schlechte aktuelle Quote geht. Die Verhältniszahl jedes Unternehmens sollte mit der anderer Unternehmen in der gleichen Branche und mit ähnlichen Geschäftsmodellen verglichen werden, um festzustellen, welches Liquiditätsniveau der Industriestandard ist.

Berechnen des aktuellen Verhältnisses in Excel

Für sehr kleine Unternehmen ist die Berechnung des gesamten Umlaufvermögens und der gesamten kurzfristigen Verbindlichkeiten möglicherweise kein überwältigendes Unterfangen. Mit zunehmendem Wachstum der Unternehmen können sich jedoch die Zahl und Art der Schulden und Einkommensströme stark diversifizieren. Microsoft Excel bietet zahlreiche kostenlose Buchhaltungsvorlagen, mit denen Sie den Cashflow und andere Rentabilitätskennzahlen verfolgen können, einschließlich der Vorlage für die Liquiditätsanalyse und Kennzahlen.

Nachdem Sie Ihre Asset- und Haftungssummen ermittelt haben, ist die Berechnung des aktuellen Verhältnisses in Excel auch ohne Vorlage sehr einfach. Geben Sie zuerst Ihre aktuellen Vermögenswerte und aktuellen Verbindlichkeiten in benachbarte Zellen ein, z. B. B3 und B4. Geben Sie in Zelle B5 die Formel "= B3 / B4" ein, um Ihre Aktiva durch Ihre Verbindlichkeiten zu teilen und das aktuelle Verhältnis zu berechnen.

Ein Beispiel für das gegenwärtige Verhältnis in der Praxis

Ein Kleinunternehmer, Frank, will expandieren und muss seine Fähigkeit bestimmen, mehr Schulden aufzunehmen. Bevor er sich für ein Darlehen bewirbt, will Frank sicher sein, dass er mehr als in der Lage ist, seine gegenwärtigen Verpflichtungen zu erfüllen. Der Frank möchte auch sehen, wie viel neue Schulden er annehmen kann, ohne seine Fähigkeit, die Zahlungen zu decken, zu überfordern.Er möchte sich nicht auf zusätzliches Einkommen verlassen, das durch die Expansion erzeugt werden kann oder nicht, deshalb ist es wichtig, sicher zu sein, dass sein aktuelles Vermögen die erhöhte Belastung bewältigen kann.

Nachdem er seine Gewinn- und Verlustrechnung konsultiert hat, stellt Frank fest, dass sein aktuelles Vermögen für das Jahr 150.000 $ beträgt und seine aktuellen Verbindlichkeiten bei $ 60.000 ticken. Indem er sein Vermögen durch seine Verbindlichkeiten teilt, berechnet er sein aktuelles Verhältnis 2. 5. Weil er bereits ein ausgezeichnetes Verhältnis hat, kann Frank mindestens zusätzliche $ 15.000 in Kredite aufnehmen, um die Expansion zu finanzieren, ohne seine Liquidität zu opfern.