11 Sommerbücher zum Lesen, dass JP Morgan empfiehlt (JPM)

11 Sommerbücher zum Lesen, die JP Morgan empfiehlt (JPM)

Die 18. jährliche JPMorgan Chase & Co. (NYSE: JPM JPMJPMorgan Chase & Co100. 78-0. 62% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) Die Sommerleseliste wurde am 9. Juni 2017 veröffentlicht. Um den Lesern Zugang zu einer Vielzahl von Themen zu geben, die Unternehmer und Führungskräfte interessieren, enthält die Liste die 11 überzeugendsten Titel, ausgewählt aus Hunderten von Einsendungen von JPMorgan-Kundenberatern. Die Liste wurde basierend auf den Attributen Qualität, Autorisierungsdaten, Aktualität, Innovation und globaler Attraktivität eingegrenzt. Traditionell umfasst die Liste 10 Bücher, aber zum ersten Mal in diesem Jahr gibt es einen zusätzlichen Platz für ein Kinderbuch.

"Hit Makers: Die Wissenschaft der Popularität in einem Zeitalter der Ablenkung"

In diesem digitalen Zeitalter können Ruhm, Glück und Popularität jedem zufällig zugänglich sein. Derek Thompson argumentiert das Gegenteil: Treffer sind kein Zufallsprodukt. Sie sind vielmehr mechanistisch und fast wissenschaftlich konstruiert, so dass sie sich sowohl vertraut als auch erfrischend neu fühlen. Thompson untersucht die Populärkultur und versucht zu verstehen, auf welche Weise "die Wissenschaft der Popularität" die Kultur und damit unser Leben verändert.

"Ein Dollar nach dem anderen: Ein Insiderbericht darüber, wie der Dollarbaum den amerikanischen Einzelhandel erneuert"

Von seinen bescheidenen Anfängen als Fünf und Dime in Norfolk, Virginia, ist der Dollarbaum zu einem Wirtschaftskraft, beständig aufsteigen die Fortune 500, derzeit bei 136 sitzen. Hier dokumentiert Dollar Tree Mitbegründer Macon Brock diesen Aufstieg. Mit der Hilfe des Schriftstellers Earl Swift beschreibt Brock die Herausforderungen bei der Skalierung eines Unternehmens mit einem so einzigartigen Ethos und Geschäftsmodell. Ein Dollar nach dem anderen ist eine unwahrscheinliche Erfolgsgeschichte, die uns durch die Geschichte des Budgeteinzelhandels führt und ein Erfolgsmodell darstellt.

"Überdenken: Die überraschende Geschichte neuer Ideen"

Unsere besten Ideen sind normalerweise nicht neu. So argumentiert Steven Poole. Er zeigt durch eine Reihe von Beispielen, die von der Wirtschaft über die Wissenschaft bis hin zur Politik reichen, dass Innovation oft das Produkt der Wiederentdeckung von Ideen ist, die historisch abgetan wurden, nicht eines Blitzes an Einsicht oder Inspiration. Poole argumentiert, dass wir, um die Welt besser zu verstehen und bereit zu sein, sie zu ändern, gut daran tun würden, die Ideen zu überdenken, die auf der Strecke geblieben sind.

"Eine Welt in Unordnung: amerikanische Außenpolitik und die Krise des alten Ordens"

In diesem Buch untersucht der amerikanische Diplomat und Präsident des Council on Foreign Relations Richard Haass das moderne internationale politische Klima und katalogisiert die Wege in dem Amerika die Dinge verschlimmert hat, im Nahen Osten, in Asien und Europa. Haass argumentiert, dass die Politik und die Institutionen nach dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr so ​​nützlich seien wie früher.Er bietet auch eine Alternative an; ein anderes globales Betriebssystem. Damit hat er Vorschläge, wie sich die Vereinigten Staaten diplomatisch und im Inland verhalten sollen.

"Option B: Widrigkeiten überwinden, Resilienz aufbauen und Freude finden"

Nach dem Herzinfarkt ihres Mannes und dem plötzlichen Tod im Jahr 2015, Facebook (FB FBFacebook Inc180. 17 + 0. 70% mit Highstock 4. 2. 6 ) COO Sheryl Sandberg und ihre beiden Kinder trauerten um ihren Verlust. Es war ihr unklar, ob sie sich von dieser verzehrenden Trauer vollständig erholen würden. In Anlehnung an Familie und Freunde sowie an den renommierten Psychologen und Bestsellerautor Adam Grant fand Sandberg Resilienz, Genesung und Freude. In diesem Buch geben uns Sandberg und Grant die Schritte auf dem Weg zur Überwindung von Widrigkeiten und schließlich zum Gedeihen.

"Die Natur Fix: Warum die Natur uns glücklicher, gesünder und kreativer macht"

Fasziniert von der Erneuerung, die so viele große Denker in der Natur in der Geschichte gefunden haben, erforschte die Neurowissenschaftlerin Florence Williams die Wissenschaft hinter der Wirkung der Natur auf dem Gehirn. Williams führt uns durch Berichte aus erster Hand, neueste Forschung und verschiedene naturzentrierte Behandlungen für psychische Störungen, um zu zeigen, dass der Kontakt mit der Natur für unsere Kognition und geistige Gesundheit enorm wichtig ist.

"Klima der Hoffnung: Wie Städte, Unternehmen und Bürger den Planeten retten können"

Im Klima der Hoffnung malen selbstgemachter Milliardär und ehemaliger New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg und ehemaliger Sierra-Club-Chef Carl Pope ein optimistisches Porträt der Fortschritte, die in den kommenden Jahren in Bezug auf den Klimawandel erzielt werden können, trotz der Wahlen im Jahr 2016. Bloomberg und Pope sind sich zwar nicht einig, aber sie sind sich einig, dass der Nutzen der Bekämpfung des Klimawandels durch Maßnahmen immens wäre. Sie skizzieren Szenarien und Lösungen, die Städte, Unternehmen und Bürger zum Handeln ermutigen. Dabei wollen sie unser Verständnis des Klimawandels und dessen Umgang mit dem Klimawandel neu ausrichten, damit wir über Lösungen nachdenken können, die nicht von oben, sondern von unten kommen und nicht als Kosten, sondern als Nutzen.

"Madame President: Die außergewöhnliche Reise von Ellen Johnson Sirleaf"

Madame President folgt dem Leben der Führerin der liberianischen Frauenbewegung, Gewinnerin des Friedensnobelpreises 2011 und der ersten demokratisch gewählten weiblichen Präsidentin in der afrikanischen Geschichte, Ellen Johnson Sirleaf. Die Pulitzer-preisgekrönte Journalistin Helene Cooper führt durch ihr Leben, von der Mutter zur Bankdirektorin, zur politischen Ikone, zum Nachkriegspräsidenten, zum Nobelpreisträger und webt mit dem Aufstieg der liberianischen Frauen Sirleafs persönliche Erzählung. Es ist eine schockierende und erschütternde Geschichte, die uns inspiriert und entschlossen macht.

"Unvergesslich: Die kühnen Aromen von Paula Wolferts Renegatenleben"

Teilbiografie, Teilkochbuch, Unvergesslich folgt dem Leben und Kochen der kulinarischen Legende Paula Wolfert.Als bei Wolfert 2013 Alzheimer diagnostiziert wurde, diente die mediterrane Küche als Bindeglied zur Realität und zu ihren schönsten Erinnerungen an die Entdeckung einer Kultur und Küche, die sie dann popularisierte. Unvergessliche Features 50 von Wolfert's berühmtesten Gerichten, und erforscht die Möglichkeiten, die Lebensmittel uns erinnern können.

"National Geographic: Die Fotoarche: Die Suche eines Menschen, die Tiere der Welt zu dokumentieren"

Der National Geographic-Fotograf Joel Sartore hat ein einfaches, aber ehrgeiziges Ziel: 12.000 Arten von Studioporträts mit Schwerpunkt auf bedrohten Tierarten .. Seine Motivation ist klar: Wenn wir diese Tiere kennen, sind wir vielleicht eher geneigt, sie zu retten. Mit Texten des Wildlife-Autors Douglas Chadwick und einem Vorwort von Harrison Ford leitet das Buch ein anregendes Argument zur Rettung aller Arten auf dem Planeten weiter.

"Frauen in der Wissenschaft: 50 furchtlose Pioniere, die die Welt veränderten"

Das 11. Buch in diesem Jahr ist ein Kinderbuch mit zwei bis drei Seiten Bios von 50 der wichtigsten Frauen in den MINT-Bereichen , Ingenieurwissenschaften und Mathematik). "Frauen in die Wissenschaft einbeziehen: 50 furchtlose Pioniere, die die Welt veränderten, bieten eine großartige Gelegenheit, wichtige Gespräche über Wissenschaft, Geschichte und die Auswirkungen der Frauen zu diskutieren. Es ist inspirierend und informativ - für alle Altersgruppen", sagte Darin Oduyoye, Chief Communications Officer von JP Morgan, Asset and Wealth Management.