Die 3 besten Vanguard-Fonds für Value-Investoren im Jahr 2016

Die 3 besten Vanguard-Fonds für Value-Investoren im Jahr 2016

Da der Wert von Value-Investments steigt, haben Value-Aktienfonds im Fondsuniversum stark an Wert gewonnen. Vanguard, die größte Investmentfondsgesellschaft der Welt, bietet eine der größten Auswahlen an Fonds für den Aufbau einer diversifizierten Core / Satellite-Anlage-Strategie rund um Value-Aktien.

Die Forschung hat gezeigt, dass Value-Aktien langfristig ein größeres Aufwärtspotenzial bei geringerer Volatilität als Growth-Aktien bieten. Die Geschichte zeigt auch, dass Small- bis Mid-Cap-Aktien auf lange Sicht tendenziell besser abschneiden als Large-Cap-Aktien, jedoch mit einer größeren Volatilität. Ein optimiertes Wertportfolio sollte eine Kernbeteiligung von Large-Cap-Value-Aktien und einige Satellitenpositionen umfassen, die Mid- und Small-Cap-Value-Aktien abdecken. Abhängig von Ihrem Risikoprofil sollte Ihre Kernholding-Allokation groß genug sein, um die höhere Volatilität der Satellitenfonds zu dämpfen, während das breitere Engagement in verschiedenen Börsensegmenten dazu führt, dass die Renditen ausgeglichen werden. Erhöhen Sie Ihre Satellitenzuteilungen, wenn Sie bereit sind, ein höheres Risiko für höhere Renditen zu übernehmen.

Um ein gut diversifiziertes Portfolio aufzubauen, könnte ein Value-Investor mit dem Vanguard Value Index Fund als Kernbeteiligung beginnen und dann breiter mit dem Vanguard Small Cap Index Fund und dem Vanguard Selected Value diversifizieren. Fonds als Satellitenbeteiligungen. Diese drei Fonds sind die besten und kostengünstigsten Performer von Vanguard in der Kategorie Value Investing.

Vanguard Value Index Fund

Der Vanguard Value Index Fund ist mit mehr als 37 Milliarden US-Dollar an Vermögen einer der größten und erfolgreichsten Value-Fonds auf dem Markt. Der Fonds, der als eine Kernbeteiligung betrachtet wird, wendet einen langfristigen Buy-and-Hold-Ansatz an, der in Aktien investiert, die den CRSP U. S. Large Cap Value Index bilden. Es ist derzeit in 325 Aktien investiert, die von den Fondsmanagern als unterbewertet und in Ungnade bei den Anlegern betrachtet werden. Der Fonds ist auf verschiedene Sektoren ausgerichtet, darunter Finanzwesen, Technologie, Gesundheitswesen sowie Öl und Gas, wobei Exxon Mobil, General Electric und Microsoft zu den wichtigsten Positionen gehören. Der Fonds hat in den letzten 10 Jahren 6.33% und in den letzten fünf Jahren 11.54% erzielt. Der Fonds hat einen niedrigen Umsatz, was dazu beiträgt, dass seine Kostenquote von 0,23% zu den niedrigsten in seiner Kategorie gehört.

Vanguard Selected Value Fund

Der Vanguard Selected Value Fund ist ein aktiv gemanagter Fonds, der auf unterbewertete Unternehmen im Mid-Cap-Bereich abzielt und damit ein idealer Satellitenbestand für ein Portfolio ist. Der Fonds investiert seine $ 9. 2 Milliarden Vermögenswerte in 128 Aktien, die bis zu 25% in Nicht-U-Aktien enthalten können. S. Unternehmen. Die Finanzdienstleistungs- und Industriesektoren sind stark in ihren Beständen vertreten, da sie tendenziell eine große Anzahl von Unternehmen haben, die als unterbewertet oder in Ungnade gefallen gelten.Als aktiv verwalteter Fonds lagert das Management von Vanguard drei Subadvisors aus, die verschiedene Aspekte des Fondsmanagements bearbeiten. Insgesamt verwenden die Manager des Fonds einen langfristigen Buy-and-Hold-Ansatz, der bereit ist, unterdurchschnittlichen Unternehmen Zeit zu geben, die Dinge umzudrehen. Die Strategie kann sich für geduldige Investoren auszahlen, die in den letzten 10 Jahren eine durchschnittliche jährliche Rendite von 7,74% und in den letzten fünf Jahren von 11,5% erzielt haben. Für einen aktiv gemanagten Fonds ist die Aufwandsquote mit 0.39% sehr niedrig.

Vanguard Small Cap-Wertindexfonds

Um die Core / Satellite-Value-Anlage-Strategie abzurunden, fasst der Vanguard Small Cap Value-Indexfonds die Small-Cap-Titel mit noch höherem Aufwärtspotenzial zusammen. Der Fonds verfügt über Vermögenswerte von mehr als 16 Mrd. USD, verteilt auf 850 Bestände, die aus Small-, Mid- und Micro-Cap-Aktien bestehen. Zu den Top-Beteiligungen zählen die Alaska Air Group, Goodyear Tyre & Rubber und Rite Aid. Das Ziel des Fonds ist es, das Center for Research im Wertpapier-Small-Cap-Value-Index abzubilden, das seit seiner Gründung im Jahr 1998 konsistent ist. Es hat in den letzten 10 Jahren 7. 17% und in den letzten fünf Jahre. Seine Kostenquote von 0,23% wird als Durchschnitt für seine Kategorie angesehen.