6 Beste Investmentfonds mit Sitz in Kalifornien

6 Beste Investmentfonds mit Sitz in Kalifornien

Kalifornien ist die Heimat einiger der größten Vermögensverwalter und kleineren Boutique-Unternehmen der Investmentfondsbranche. Zu den Angeboten der verschiedenen Unternehmen gehören viele hochwertige Fonds. Diese Fonds sind bundesweit auf der Grundlage von Renditen und Morningstar-Ratings wettbewerbsfähig, haben ein Morningstar-Rating von 4 oder 5 Sternen und sind die Top-Fonds ihrer Anlageklassen bei Investmentfonds mit Sitz in Kalifornien. Diese Fonds würden ein ausgezeichnetes Portfolio bilden, das auf Vielfalt und potenziellen Renditen basiert. Alle Daten des Fonds basieren auf dem am 31. Dezember 2015 endenden Zeitraum und die Renditen basieren auf dem Nettoinventarwert (NAV).

Franklin High Yield Municipal Fund Klasse A

Branchenführer Franklin Templeton Investments mit Sitz in San Mateo bietet einen kalifornischen Fonds für Kalifornier an. Der Fonds investiert in hochverzinsliche Anleihen und Anleihen von kalifornischen Emissionsbehörden. Die meisten kalifornischen Regierungsbehörden befinden sich jetzt in einer stabilen Finanzlage, was das Risiko für Investoren senkt. Kalifornier erhalten den aktuellen Ertrag des Fonds von 2. 87% frei von allen staatlichen und bundesstaatlichen Einkommenssteuern. Die obere kombinierte Steuerklasse liegt bei 52,9%, was einer 5,7% Vorsteuerfestverzinsung entspricht.

Schwab S & P 500-Indexfonds

Charles Schwab mit Sitz in San Francisco verwaltet zusätzlich zu seinen Discount-Broker-Dienstleistungen eine eigene Familie von Investmentfonds und Zugang zu mehr als 1 000 anderen Vermögensverwaltungsfonds. Der beste Aktienfonds des Unternehmens ist ein passiv verwalteter Indexfonds, der den Standard & Poor's (S & P) 500 Index nachbildet und eine extrem niedrige Kostenquote von 0,9% aufweist. Der Fonds hat annualisierte Gesamtrenditen von 15,22% über drei Jahre und 12,84% über fünf Jahre.

Dodge & Cox Balanced Fund

Dodge & Cox wurde 1930 gegründet. Der in San Francisco ansässige Vermögensverwalter bietet nur sechs Investmentfonds an. Der Balanced Fund ist ein Vermögensallokationsfonds, der darauf ausgerichtet ist, laufende Erträge und das Potenzial für Kapitalzuwachs zu erzielen. Sie erreicht dieses Ziel, indem sie in eine Kombination aus unterbewerteten Stammaktien mit Dividendenausschüttung und festverzinslichen Wertpapieren mit Anlagequalität investiert. Der Fonds hat eine laufende Rendite von 2. 08% und eine annualisierte Gesamtrendite von 10. 72% über drei Jahre und 9. 57% über fünf Jahre.

Payden Equity Income Fund

Bei Payden & Rygel handelt es sich um eine Vermögensverwaltungsgesellschaft mit Sitz in Los Angeles, die aus einer Familie von 18 unentgeltlichen Fonds besteht. Dies ist der einzige Aktienfonds. Das Ziel des Fonds ist das laufende Einkommen mit der Möglichkeit von Eigenkapitalwachstum. Sie investiert in großkapitalisierte US-Aktien, die höhere Dividenden ausschütten als üblich und vom Markt unterschätzt zu werden scheinen. Der Fonds kann auch in andere Beteiligungspapiere wie Vorzugsaktien oder Real Estate Investment Trusts (REITs) investieren.Der Fonds hat eine laufende Rendite von 2. 79% und annualisierte Gesamtrenditen von 12. 61% über drei Jahre und 12. 43% über fünf Jahre.

Wilshire Small Company Wachstumsportfolio Anteile der Investmentklasse

Wilshire Associates, bekannt als Schöpfer des Wilshire 5000 Index, ist ein in Santa Monica ansässiger Anlageberater, der auch eine kleine Familie von sechs Investmentfonds anbietet. Das Small Company Growth Portfolio investiert in kleinere US-Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von 169 Mio. USD bis 4 Mrd. USD. Die Vermögenswerte sind auf zwei Manager mit komplementären Anlageformen aufgeteilt. Der Fonds hat annualisierte Gesamtrenditen von 14. 31% über drei Jahre und 11. 08% über fünf Jahre.

American Funds New Perspective Fund Klasse A

American Funds in Los Angeles ist die siebtgrößte amerikanische Investmentgesellschaft. Die Kanzlei wirbt nicht für Werbekampagnen und bevorzugt es, dass Anlagespezialisten das Marketing basierend auf dem hervorragenden Ruf des Unternehmens durchführen.

Der New Perspectives Fund investiert in Wachstumsunternehmen überall auf der Welt und hat als sekundäres Ziel Einkommen. Der Fonds hat seine Vergleichswelt-Aktienindizes um ca. 3% pro Jahr deutlich geschlagen. Es bietet Investoren annualisierte Gesamtrenditen von 11,3% über drei Jahre und 9% über fünf Jahre.