BDCS: UBS-Geschäftsentwicklungs-ETN-Analyse

BDCS: UBS-Geschäftsentwicklungs-ETN-Analyse

Für Anleger, die ein Engagement in Unternehmen suchen, die ähnlich wie Risikokapitalfirmen operieren, ist der ETRACS mit dem Wells Fargo Index für Unternehmensentwicklung ETN (NYSEARCA: BDCS BDCSUBS Jersey Exchange Traded) verbunden. Zugang zu Wertpapieren 2011-26 4. 41 Ser-A- Lkd zu Wells Fargo Business Developm Co 20. 62 - 39% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) verfolgt einen Index von ca. 40 Unternehmen in der Wells Fargo Geschäftsentwicklungs-Firmenindex. Die im Index enthaltenen Unternehmen sind bei der Securities and Exchange Commission (SEC) registriert und gemäß dem Investment Company Act von 1940 als Business Development Companies (BDCs) reguliert. Alle BDCs im Index werden entweder an der New York Stock Exchange gehandelt ( NYSE) oder der NASDAQ.

Tracked Holdings

Die von der Exchange Traded Note (ETN) erfassten Unternehmen operieren im Allgemeinen als Venture Capital Fonds und Private Equity Investoren. Der Index enthält auch BDCs, die sich auf die Finanzierung von Unternehmen im Frühstadium spezialisiert haben, einschließlich Mezzanine-Finanzierungen, Überbrückungskredite und Collateralized Loan Obligations.

Zum 17. Mai 2016 war ARES Management LP die größte Beteiligung im Index (NYSE: ARES ARESAres Management LP18. 78 + 0. 13% Created with Highstock 4. 2. 6 >), mit einer Zuteilung von 10. 35%. Das Unternehmen verwaltet alternative Assets in den USA, Europa und Asien. American Capital Ltd. (NASDAQ: ACAS), die auf Venture Capital und Private Equity spezialisiert ist, ist mit 10,32% die zweitgrößte Beteiligung. Prospect Capital Corporation (NASDAQ: PSEC PSECProspect Capital Corp.5. 68 + 0,44% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ), eine Business Development Company und Frühphasen-Unternehmen Kreditgeber, hat eine Allokation von 10. 09%. FS Investment Corporation (NYSE: FSIC FSICFS Invest7. 75-0. 64% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) und Main Street Capital Corporation (NYSE: MAIN MAINMain Street Capital Corp41) 06 + 0 .. 24% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) runden die Top-5-Bestände mit Zuweisungen von 8.94% bzw. 6.28% ab.

Die Ausschüttungsrendite

Die BDCs des Wells Fargo Business Development Company Index können viele der gleichen steuerlichen Vorteile nutzen, die Real Estate Investment Trusts (REITs) gewährt werden. Der bedeutendste Vorteil ist die Vermeidung von fast allen Unternehmenssteuern, vorausgesetzt, dass mindestens 90% der Gewinne und Kapitalgewinne als steuerbare Dividenden ausgeschüttet werden. Durch die Verteilung von 98% des ordentlichen Einkommens können BDCs auch eine Befreiung von den föderalen Verbrauchsteuern erhalten, die durchschnittlich 4% betragen. Infolgedessen zahlt der Fonds eine Dividendenrendite von 6. 72%.

Fondskennzahlen

Der Fonds verwaltet ein verwaltetes Vermögen von 61 USD.35 Million und hat ein durchschnittliches tägliches Handelsvolumen von $ 291, 030, basierend auf den folgenden 45 Handelstagen. Sowohl die Kostenquote von 0. 85% als auch die durchschnittliche Handelsspanne von 0.45% befinden sich im Universum der Exchange Traded Funds (ETFs) am oberen Ende der Spanne, was einen relativ hohen Eigen- und Handelsaufwand bedeutet. Der Fonds weist eine niedrige Volatilität mit einem Fünfjahres-Beta von 0. 83 auf.

Fondsstruktur

Der Fonds ist als ETN strukturiert, eine Unterkategorie von ETFs. Daher hält der Fonds die Bestandteile seiner ETFs nicht. Tracking-Index. Stattdessen werden die Erträge des ETN durch den vollen Glauben und Kredit des Emittenten des Fonds, UBS, gestützt.

Performance

Mit einem Auflegungsdatum vom 27. April 2011 erwirtschaftete das erste volle Handelsjahr des Fonds 2012 auch seinen größten Jahresgewinn mit einer Rendite von 33,52%. Der ETN folgte der Rückkehr von 2012 mit einem Gewinn von 15. 34% im Jahr 2013 für eine durchschnittliche jährliche Rendite von 24,43% für die ersten zwei Jahre. Der Fonds kehrte in den Jahren 2014 und 2015 Kursverluste von 8.67% bzw. 3.78% ein. Die annualisierte 5-Jahres-Rendite des ETN betrug zum 17. Mai 2016 0,37%.

Wichtige Punkte

Der Fonds bildet einen Index von 40 Unternehmen ab, die alle ihre eigenen Anlageportfolios halten, um eine diversifizierte Exposition zu erzielen. zu frühen Stadien. Die relativ geringe Volatilität und die geringe Korrelation mit wichtigen Anlageklassen können ebenfalls dazu beitragen, die Portfolio-Bestände der Anleger zu diversifizieren.

Während die Kostenquote und der Handelsspread im Vergleich zu den durchschnittlichen ETN-Kosten relativ hoch sind, kostet das Halten und Handeln des Fonds einen Bruchteil der Kosten seiner beiden engsten Konkurrenten, des Global Sharing Private Equity ETF (BATS: PEX). PowerShares Global börsennotierter Private Equity Portfolio-ETF (NYSEARCA: PSP

PSPPwrShs Glb-Liste12. 74-0. 31% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ).