Wie wirkt sich die Refinanzierung meiner Hypothek auf meinen FICO-Score aus?

Wie wirkt sich die Refinanzierung meiner Hypothek auf meinen FICO-Score aus?
a:

Laut FICO könnte der Akt der Refinanzierung Ihrer Hypothek möglicherweise Ihre FICO-Kredit-Punktzahl auf verschiedene Arten beeinflussen; Im Vergleich zu der Art und Weise, wie Sie Ihre Hypothekenzahlungen für die Dauer der Notiz abwickeln, wäre jedoch jede Auswirkung klein und kurzlebig. Refinanzierung könnte problematisch für Ihre Kredit-Score werden, wenn Sie ständig refinanzieren oder neue Kredite im Zusammenhang mit Ihrer Hypothek beantragen. FICO könnte Sie bestrafen, weil Sie nicht in der Lage sind, einen Kreditvertrag einzuhalten oder zu viele Anfragen zu Ihrer Kreditauskunft haben.

Rate Shopping

Rate Shopping für eine Refinanzierung Ihrer aktuellen Hypothek kann in kurzer Zeit zu mehreren Kreditanfragen führen; glücklicherweise änderten FICO und andere Kredit-Scoring-Systeme die Art und Weise Mehrfachanfragen auf Ihre Kredit-Score für bestimmte Arten von Schulden, wie Hypotheken oder Studentendarlehen behandelt.

Wenn Sie einkaufen, empfiehlt FICO, alle Ihre Anträge innerhalb von 30 bis 45 Tagen einzureichen. Selbst wenn Sie nicht am Ende ein neues Darlehen akzeptieren, behandelt FICO alle Ihre Anfragen als nur einen "Credit Pull", der die Auswirkungen auf Ihre Punktzahl minimiert. Das Consumer Financial Protection Bureau oder CFPB empfiehlt Ihnen, die Anfragen auf zwei Wochen zu begrenzen.

Ersetzen Ihrer alten Hypothek

Alte Hypothekarkredite werden technisch mit einem Refinanzierungsdarlehen abbezahlt, was bedeutet, dass Sie möglicherweise einige Kreditvorteile verpassen, indem Sie eine langjährige Zahlungshistorie für eine Schuld ersetzen. Ältere, etablierte und konsistente Schulden gelten als wertvoller als neue oder unregelmäßige Schulden. Neuere Schulden ohne diese stetige Zahlungshistorie, selbst wenn Sie Zahlungen für den gleichen Vermögenswert leisten, sind immer noch schlechter für Ihre Kredit-Score.

Auszahlungsfinanzierung

Auszahlungsfinanzierungen können zwei negative Auswirkungen auf Ihre Kreditwürdigkeit haben. Eines ist die Ersetzung alter Schulden durch ein neues Darlehen. Ein weiterer Grund ist, dass die Annahme eines größeren Kreditsaldos Ihre Kreditauslastungsquote erhöhen könnte. Das Kreditnutzungsverhältnis macht laut Kreditbüro Experian einen bedeutenden Anteil Ihrer FICO-Kredit-Punktzahl von 35% aus. Im Allgemeinen gilt: Je größer Ihre Kreditakte und je geringer die Auswirkungen auf Ihre Gesamtverschuldung sind, desto geringer ist die potenzielle Auswirkung einer Hypothekenrefinanzierung.

Im Jahr 2012 sagte Anthony Sprauve, Direktor für Öffentlichkeitsarbeit bei FICO, über die Refinanzierung von Hypotheken: "Es wird weder kurzfristig helfen, noch Ihre Punktzahl verletzen", bevor Sie hinzufügen: "Die wahre Auswirkung wird sein, wie Sie Ihre neuen Hypothek im Laufe der Zeit. " Es könnte unmittelbare Vorteile für Ihre Kredit-Score sein, wenn auch indirekt. Wenn Ihre Hypothek Refinanzierung führt zu einer niedrigeren monatlichen Zahlung und ermöglicht es Ihnen, einige Ihrer anderen Schulden, insbesondere Kreditkartenschulden zu zahlen, könnte Ihre Partitur einige schnelle Verbesserungen sehen.