Wie Snapchat Geld macht (FB, TWTR)

Wie Snapchat Geld macht (FB, TWTR)

Als Abschlussprojekt für eine Produktdesignklasse in Stanford im Jahr 2011 hat Evan Spiegel die Idee für eine mobile App entwickelt, die Fotos und Texte nach dem Öffnen dauerhaft löscht. Seine Klassenkameraden sträubten sich und dachten, es sei eine schreckliche Idee. Fünf Jahre später ist Snapchat - der offizielle Name des Unternehmens ist Snap Inc. - eine der heißesten Social-Media-Apps der Welt, die sich ein 3-Milliarden-Dollar-Angebot von Facebook Inc. (FB FBFacebook Inc180) nicht leisten kann. 17 + 0, 70% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ). Bloomberg berichtete im Juni, dass es 150 Millionen tägliche Benutzer zieht, im Vergleich zu vielleicht 140 Millionen für Twitter Inc. (TWTR TWTRTwitter Inc19. 39-2. 56% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) .. Am 15. November stellte sich heraus, dass das Unternehmen mit einer Bewertung von 20 bis 25 Milliarden US-Dollar an die Börse gehen könnte, deutlich mehr als die Marktkapitalisierung von Twitter.

Dieses Preisschild wirft die unvermeidliche Frage auf: Macht Snapchat, ein Dienst, der für Benutzer völlig frei ist, Geld? Und wenn ja, wie?

Das "Schwarze Loch"

Nur wenige glauben, dass Snapchat in diesem Stadium profitabel ist, aber außerhalb eines kleinen Kreises von Risikokapitalinvestoren sind die Finanzdaten des Startups jedermanns Vermutung. Gawker veröffentlichte eine durchgesickerte Gewinn- und Verlustrechnung für die 11 Monate bis November 2014, die zeigte, dass das Unternehmen schockierend wenig Einnahmen erzielte: nur 3 Dollar. 1 Million, während das Endergebnis bei - $ 128 stand. 4 Millionen. Die Bilanz per Ende November 2014 war vielversprechender: Sie wies das Unternehmen mit 320 Dollar aus. 6 Millionen in bar und Äquivalenten.

Die Dinge ändern sich schnell im Silicon Valley. Re / Code berichtete im März, dass Snapchat im Jahr 2016 einen Umsatz von 300 bis 350 Millionen US-Dollar anstrebe, nachdem im Oktober zuvor ein Umsatz von 100 Millionen US-Dollar erzielt worden war. Wo genau diese Einnahmen herkommen, wird nicht klar sein, bis Snapchat an die Börse geht - vorausgesetzt, es tut dies - aber wenn das Unternehmen aus der Perspektive der potenziellen Investoren ein schwarzes Loch ist, dann ist es noch eins von den Kunden. Laut einem in Digiday zitierten, namenlosen Manager ist Snapchat "ein schwarzes Loch des Nichts", wenn es darum geht, Leistungsmetriken zu veröffentlichen, die Werbetreibende wünschen - und in großzügigem Maße von Alphabet Inc. (GOOG GOOGAlphabet Inc1, 025. 90- 0. 64% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 , GOOGL GOOGLAlphabet Inc1, 042. 68-0. 70% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) und Facebook.

Die Anzeigenmaschine auf Hochtouren bringen

Aufgrund der nachdrücklichen Begeisterung von Snapchat für die begehrte 18- bis 34-Jährige - das Unternehmen sagt, dass es jeden Tag 41% dieser Kohorte in den USA erreicht - Werbetreibende werden sich wahrscheinlich weiterhin anstellen, Metriken oder keine Metriken. (Siehe auch Snapchat Revenue erreicht 2017 $ 1 Milliarde. )

Snapchat bietet Marken verschiedene Möglichkeiten, um sich bei jungen Impulskäufern zu engagieren. Geofilter sind so eingestellt, dass eingebrannte Bilder angezeigt werden, wenn sich der Benutzer in der Nähe eines bestimmten Standorts befindet. B. Pommes frites, die sich über den Kopf des Benutzers ergießen, wenn sie sich innerhalb der Reichweite einer McDonald's Corp. (MCD MCDMcDonald's Corp170, 07 + 0, 84% Created with Highstock 4. 2. 6 ) befinden. .. Mit gesponserten Objektiven können Nutzer mit einem Bild spielen, das eine Marke erstellt hat. Sie könnten Ihre Augenbrauen hochheben, um Ihren Kopf zum Beispiel in einen Taco zu verwandeln, und dann - wenn Sie ihn bewegen - die Linse zu einem Freund schicken.

Im Januar 2015 hat Snapchat seine "Discover" -Funktion eingeführt, die es Medienpartnern wie CNN und ESPN ermöglicht, in Form einer "Geschichte" eine Reihe von Snaps zu veröffentlichen, die als rein benutzergenerierte Funktion (siehe unten) begannen. .. Re / Code berichtete im folgenden März, dass Snapchat diese Partner um 100 $ pro Tausend Views (CPM) belastet hat. Snapchat nahm 30% des Anzeigenumsatzes ein, wenn das Medienunternehmen die Werbefläche verkaufte, oder 50%, wenn Snapchat es verkaufte.

Eineinhalb Jahre später scheint Snapchat die Bedingungen ändern zu wollen. Re / Code berichtet im Oktober, dass das Unternehmen Content-Partner Lizenzgebühren vorab bezahlen will, alle Anzeigen selbst verkaufen und alle daraus resultierenden Einnahmen behalten. Vermutlich bedeutet der Wechsel der Käufe, dass Werbetreibende kaufen, obwohl es ungewiss ist, ob Snapchat in der Lage sein wird, mit Verlegern zu genau diesen Bedingungen neu zu verhandeln. (Weitere Informationen finden Sie unter Funktionsweise der Internet-Web-Anzeigenbranche .)

Einige haben darüber spekuliert, dass Snapchat das Anbieten von In-App-Käufen erwägen wird, was der manchmal gewinnbringende japanische Rivale Line Corp. > LNLINE42, 12 + 0, 57% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ), hat Erfolg gehabt mit. Laut CEO Evan Spiegel gehen die Ambitionen von Snapchat weit über die bisherigen Funktionen hinaus. Das Unternehmen enthüllte im September ein Hardware-Produkt namens Spectacles, das es begonnen hat, über Verkaufsautomaten zu verkaufen (möglicherweise nur als Marketing-Promotion). Der 26-jährige Mitbegründer hat einst die Idee eines Plattenlabels auf den Markt gebracht. Mit anderen Worten, der Ansatz von Snapchat, Geld zu verdienen, wird sich wahrscheinlich mit der Zeit erheblich ändern.

Kernfunktionen von Snapchat

Mit Snapchat können Benutzer Texte, Fotos und Videos - zusammenfassend als "Snaps" bezeichnet - an andere Benutzer der App senden und empfangen. Ein Benutzer kann wählen, eine Reihe von Snaps zu einer "Geschichte" hinzuzufügen, die für jeden, der diesem Benutzer folgt, öffentlich sichtbar ist. Alternativ können Benutzer festlegen, dass sie Snaps direkt an andere Benutzer senden. In beiden Fällen haben Fotos und Videos eine maximale Dauer von 10 Sekunden.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Messaging-Apps löscht Snapchat private Snaps unmittelbar nach dem Öffnen und öffentliche Snapshots 24 Stunden nach der Veröffentlichung. Wenn dein Freund dir einen Zwei-Sekunden-Snap schickt und aus irgendeinem Grund versehentlich ihn öffnet oder den Snap verpasst, während er angezeigt wird, dann ist er weg - obwohl die Schnappschüsse nicht, wie eine Abmachung der Federal Trade Commission vom Ende des Jahres 2014 zeigt, dauerhaft gelöscht oder für Dritte nicht zugänglich.