Diversifizierung mit REITs (IYR, VNQ)

Diversifizierung mit REITs (IYR, VNQ)

Real Estate Investment Trusts (REITs) müssen 90% des steuerpflichtigen Einkommens an ihre Aktionäre zurückzahlen. Dies führt oft zu beeindruckenden Dividendenrenditen, was eine gute Ergänzung zu einem Anlageportfolio sein kann. Abgesehen davon kann es riskant sein, einen REIT basierend auf dem Ertrag auszuwählen. Eine hohe Rendite ist nicht immer ein positives Zeichen und kann auf zugrunde liegende Probleme hindeuten.

Einige Investoren glauben auch, dass Zinssätze der wichtigste Faktor für REIT-Investitionen sind. Eine Zinserhöhung wird sich negativ auf die REITs auswirken, da Anleihen an Attraktivität gewinnen werden. Die anfängliche Reaktion auf eine Zinserhöhung wird in der Tat ein Ausverkauf von REITs auf breiter Front sein, aber dies wäre keine Zeit, in Panik zu geraten. Stattdessen sollte es als Chance betrachtet werden. Suchen Sie nach diesem Ausverkauf nach REITs, die aufgrund von Trends gut positioniert sind. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments - 25. September 2015 - wäre es für Sie viel besser, in REITs zu investieren, die mit Gesundheitsdienstleistungen zusammenhängen, als Einkaufszentren. Das ist jedoch nur ein Beispiel. (Mehr dazu unter: REITs vs. REIT ETFs: Wie sie vergleichen.)

Wenn Sie Ihr Portfolio wirklich mit REITs diversifizieren wollen, dann können Sie mit Exchange Traded Funds (ETFs) diversifizieren. Auf diese Weise mindern Sie das Risiko. Zwei beliebte REIT ETFs sind unten aufgeführt. Auf diese Informationen folgen einzelne REITs, die in naher Zukunft in der Lage sein werden, ihre Mitbewerber zu übertreffen.

iShares U. S. Real Estate

Zweck: Verfolgt die Performance des Dow Jones U. S. Real Estate Index.

Nettovermögen: 4 $. 32 Milliarden

Durchschnittliches tägliches Handelsvolumen: 10, 187, 900

Dividendenertrag: 3. 91%

Kostenquote: 0. 43%

1-Jahres-Performance: 2. 51%

Analyse: iShares US-Immobilien (IYR IYRiSh US Re Est. 81. 36 + 1. 16% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) wäre zu diesem Zeitpunkt eine gefährliche Investition. Inzwischen haben Sie sicherlich über alle Gefahren bei Aktien gelesen, die mit einer weltweiten Konjunkturabschwächung zusammenhängen. Was US-Immobilien so gefährlich macht, ist, dass viele Investoren es als einen sicheren Hafen ansehen. Die Wahrheit ist, dass US-Immobilienstärke segmentiert ist. Einige Regionen und Branchen werden weitere Aufwertung erfahren, die meisten jedoch nicht. Im Gegensatz zur Finanzkrise von 2008 werden Immobilien diesmal nach Aktien fallen, was dazu führen wird, dass viele Anleger überrumpelt werden. Diejenigen, die aufmerksam sind, werden Zeit haben, dem Aktienkrater aus dem Weg zu gehen. IYR bietet Diversifizierung an und ist in mehreren hochwertigen REITs engagiert, aber auch in REITs, die sich in den nächsten 1-3 Jahren nicht halten werden. (Weitere Informationen finden Sie unter: ETF-Analyse: iShares U. S. Real Estate .)

Vanguard REIT ETF

Zweck: Verfolgt die Performance des MSCI US.REIT-Index.

Nettovermögen: 46 $. 98 Milliarden

Durchschnittliches tägliches Handelsvolumen: 4, 127, 060

Dividendenertrag: 4. 11%

Kostenquote: 0. 12%

1-Jahres-Performance: 3. 71%

Analyse: Hier gilt die gleiche Regel. Tatsächlich sind acht der Vanguard REIT ETFs (VNQ VNQVanguard REIT 83. 65 + 0, 67% Created with Highstock 4. 2. 6 ) die Top 10 Positionen und sind die gleichen wie die IYRs. VNQ bietet eine niedrigere Kostenquote, was für die Differenz zwischen der langfristigen Performance dieser beiden ETFs eine Rolle gespielt hat. Wenn Sie IYR und VNQ für einen Zeitraum von mehr als sechs Monaten vergleichen, werden Sie feststellen, dass VNQ stets eine Outperformance aufweist. Dies geht einher mit einer höheren Ausbeute. Achten Sie nicht zu sehr auf die unterschiedlichen Handelsvolumina, da 4 Millionen täglich gehandelte Aktien zu viel Liquidität führen. Wie oben erwähnt, ist das reale Risiko die unerwartete Schwäche des US-Immobilienmarkts, der noch nicht getroffen wurde. Sowohl IYR als auch VNQ können als qualitativ hochwertige Trades auf der Grundlage von nachgiebigen US-Notenbankerklärungen agieren, sollten aber zum jetzigen Zeitpunkt nicht als ideale Anlagemöglichkeiten angesehen werden. (Weitere Informationen finden Sie unter: ETF-Analyse: Vanguard REIT Index Fund .)

Betrachten wir nun einige einzelne REITs.

Medical Properties Trust

Zusammenfassung: Erwerbt, entwickelt und investiert in Gesundheitseinrichtungen.

Analyse: Allein im Gesundheitswesen zu sein, ist ein positiver, aber das garantiert keinen Erfolg. Bei der Anlage in REITs suchen Sie nicht nach genau den gleichen Positionen wie bei der Anlage in Aktien. Aus Gründen der Einfachheit hat jedoch Medical Properties Trust Inc. (MPW MPW Medical Properties Trust Inc.13. 62 + 0, 22% , erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) es geschafft, eine starke Spitze zu liefern. Performance in den letzten drei Geschäftsjahren. Mit einem Schulden-zu-Eigenkapital-Verhältnis von 1. 26 ist Medical Properties Trust nicht überverschuldet, aber es hat eine Short-Position von 6. 21%, was darauf hindeutet, dass es einige große Geldwetten dagegen gibt. Während die Dividendenrendite von MPW bei 7,71% liegt, beträgt die 1-Jahres-Performance -8. 20%. Insgesamt ist es eine Option zu prüfen, aber vielleicht nicht die beste Option.

Omega Healthcare Investors

Zusammenfassung: Investiert hauptsächlich in langfristige Gesundheitseinrichtungen.

Analyse: Omega Healthcare Investors Inc. (OHI OHIOmega Healthcare Investors Inc.28. 11-0. 99% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) hat außergewöhnlich in den oberen und unteren Linien durchgeführt , kommt mit einem sehr niedrigen Schulden-zu-Eigenkapital-Verhältnis für einen REIT von 0. 85, um zusammen mit einer 6. 25% Dividendenrendite und 1-Jahres-Aktienkurssteigerung von 4. 53% zu gehen.

Omega Healthcare macht alles richtig. Wenn es einen Treffer hinnehmen muss, liegt das am breiteren Marktdruck, nicht am zugrunde liegenden Vorgang. Wenn Sie ausschließlich auf Basis der zugrunde liegenden operativen Leistung investieren, sollten Sie OHI unbedingt berücksichtigen. Aufgrund des allgemeinen Drucks auf dem Markt könnte es einen vorübergehenden Schlag geben, aber dies sollte eine Gelegenheit sein, Ihre Position zu erweitern, insbesondere in Anbetracht der Struktur langfristiger Gesundheitseinrichtungen und der alternden US-Bevölkerung. (Mehr dazu unter: Healthcare REITs: Eine Dosis von Durable Dividends .)

Public Storage

Zusammenfassung: Beteiligt sich am Erwerb, der Entwicklung, dem Besitz und dem Betrieb von Self-Storage-Anlagen in den Vereinigten Staaten und Europa.

Analyse: Auch in den letzten Jahren außergewöhnlich in den Top- und Bottom-Lines. Dies ist verbunden mit einer extrem niedrigen Verschuldungsquote von 0. 07, einer Dividendenrendite von 3. 28% und einer einjährigen Wertsteigerung von 24.65%. Öffentlicher Speicher (PSA PSAPublic Storage209. 32 + 0. 17% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) hat in den letzten Monaten auch einem breiteren Marktdruck standgehalten. Dieser Trend sollte sich in naher Zukunft fortsetzen, aber da die Wirtschaft nachlässt und die Millennials-Generation ihre Einflussmöglichkeiten auf Umwelt- und Minimaltendetrends verstärkt, werden die Verbraucher weniger Waren einlagern müssen. Dies könnte jedoch ein Jahrzehnt dauern.

Equity Residential

Zusammenfassung: Beteiligt sich an der Akquisition, Entwicklung und Verwaltung von Mehrfamilienhäusern in den Vereinigten Staaten.

Analyse: Ein weiterer starker Performer im oberen und unteren Bereich. Dazu kommt eine gesunde Verschuldungsquote von 0,96, eine Dividendenrendite von 3, 05% und eine 1-jährige Performance von 17, 70%. Wenn sich die Wirtschaft abschwächt, können sich weniger Menschen ein Eigenheim leisten, was zu einer erhöhten Nachfrage nach Mehrfamilienhäusern führt. Nebenbei bemerkt, während 2008 sehr unterschiedliche Umstände aufwiesen, wo die Nachfrage nach Mehrfamilienhäusern nicht annähernd so hoch war, wurde Equity Residential (EQR EQREquity Residential69. 21 + 1. 47% mit Highstock 4. 2. 6 ) litt während dieses Markteinbruchs immens. (Weitere Informationen finden Sie unter: 10 Größte REITs: Ein Überblick .)

The Bottom Line

Die obigen Informationen sollten als Ideen angesehen werden, nicht mehr. Die wahre Botschaft ist, dass REITs eine qualitative Ergänzung zu einem Portfolio für Diversifikations- und Dividendenrenditen sein können, aber nur, wenn Sie sich für REITs entscheiden, die den Trends entsprechen. Wie Sie sehen können, begünstigen aktuelle Trends die Gesundheitsversorgung, die öffentliche Lagerhaltung und das Mehrfamilienhausleben. Sie bevorzugen keine Wohnimmobilien oder Einkaufszentren. (Mehr dazu unter: Wichtige Tipps für die Anlage in REITs .)

Dan Moskowitz hat keine Positionen in IYR, VNQ, MPW, OHI, PSA oder EQR.