Roth IRA-Betrügereien: Worauf man achten muss

Roth IRA-Betrügereien: Worauf man achten sollte

Roth IRAs bieten jedes Jahr steuerfreien Wachstum und Einkommen für Millionen von Rentnern. Diese vielseitigen Konten stehen als einer der größten Unterkünfte in der Steuerordnung und sind dadurch enorm populär geworden.

Es gibt jedoch Grenzen, wie diese Konten verwendet werden können, um steuerfreie Vermögenswerte zu schützen, und einige Hausierer haben unvorsichtige Investoren dazu gebracht, sich an Systemen zu beteiligen, die letztendlich zu einer IRS-Intervention, erheblichen Strafen und Zinsen geführt haben. Hier ist, was Sie beachten müssen, wenn es um Investitionen und Geschäftsmöglichkeiten mit diesen Konten geht. (Für mehr, siehe: 401 (k) vs Roth IRA: Ist man besser? )

Wie man mit einem Roth IRA

missbraucht Ein Betrug, der vor kurzem im Steuergericht niedergeworfen wurde, bezog sich auf sogenannte private Roth-IRA-Konzerne. Dieses Arrangement wurde von Brian Polowniak im Jahr 1997 eingesetzt, als er Strategies gründete, ein Unterkapitel S Corporation, das ihn als Alleingesellschafter, Betreiber und Direktor hatte. Das Unternehmen hat einen großen Beratungsvertrag mit Delphi Automotive, einem globalen Autozulieferer, gewonnen. Polowniak gründete ein weiteres Unternehmen, Bevco Investments. Polowniaks Roth IRA erwarb daraufhin alle ausstehenden Aktien dieser Gesellschaft, so dass das Konto im Wesentlichen der alleinige Eigentümer von Bevco war. Polowniak übertrug dann die $ 680.000, die er über Strategien von Delphi Automotive in das Girokonto von Bevco gesteckt hatte.

Unnötig zu sagen, dass der IRS in diesem Fall allgegenwärtig war und Strategien anführte, weil er es versäumt hatte, die Beratungsgebühr zu melden, die von Delphi bezahlt wurde. Es erhob auch eine Strafe von 6% auf die Höhe der überschüssigen Beiträge an die Roth IRA und schlug ihn mit einer satten 30% Strafe für erhöhte Genauigkeit. Als der Rauch sich auflöste, war Polowniak gezwungen, dem IRS mehr als eine halbe Million Dollar an Steuern und Strafen zu zahlen. Er brachte seinen Fall zum Steuergericht, verlor aber in allen Punkten. (Zum diesbezüglichen Lesen, siehe: Investment Scams: Einführung. )

Worauf Sie achten müssen

Polowniak ist nicht die erste Person, die Opfer missbräuchlicher Machenschaften geworden ist, die die Übertragung von Geld oder Vermögenswerten von Roth Unternehmen oder Unternehmen betreffen. Diese Art von Regelung ist besonders bei selbstgesteuerten IRAs üblich, die es erlauben, Beiträge in einer viel breiteren Palette von Anlagen zu verwenden, einschließlich Immobilien, Interessen bei Öl- und Gas-Leasing, Unternehmen, Schuldscheindarlehen, Steuerpfandrechten und Privatplatzierungsangeboten. In vielen Fällen wird der Hausierer der Roth IRA Besitzer über eine fantastische Gelegenheit, die nur für eine begrenzte Zeit zur Verfügung steht erzählen. Er oder sie wird versuchen, den Roth-Besitzer dazu zu bringen, große Summen in das Programm zu stecken, da er weiß, dass viele IRA-Eigentümer weniger Wert auf die Leistung ihrer Investitionen legen und zögern, Änderungen vorzunehmen, sobald eine Entscheidung getroffen wurde.

Darüber hinaus führen die Verwalter von selbstverwalteten IRAs gewöhnlich keine Due-Diligence-Prüfung für die von ihnen gehaltenen Anlagen durch, wie beispielsweise nicht registrierte Wertpapiere. Die Betrüger können den Anlegern jedoch mitteilen, dass die Depotbanken sie gegen Verluste versichern oder dass sie die gebotene Sorgfalt in Bezug auf das Anlagekonzept angewandt haben. Sie können auch den steuerbegünstigten Status des Kontos ausnutzen, indem sie diese Eigenschaft als Verlockung nutzen, um ihre Opfer davon abzuhalten, ihr Geld aus dem System abzuziehen, was es natürlich den Shystern erlaubt, ihre Kunden für einen längeren Zeitraum weiter zu verpfuschen. (Zum diesbezüglichen Lesen, siehe: Was ist ein unregistrierter Sicherheits-Betrug? )

Das Endergebnis

Obwohl es definitiv einige legitime Möglichkeiten gibt, Geld mit einer selbstgesteuerten Roth IRA zu verdienen, die investieren kann Bei alternativen Angeboten müssen Anleger ihre Hausaufgaben sowohl für die Anlage als auch für den Verkäufer erledigen, bevor sie einen Scheck ausstellen. Sie sollten jede Investition meiden, die zu gut klingt, um wahr zu sein, und sich an Investitionen halten, die Sie verstehen. Für weitere Informationen über Roth IRAs und wie sie funktionieren, laden Sie Pub herunter. 590 von der IRS-Website. (Weitere Informationen finden Sie unter: Beliebte Betrügereien für Rentner .)