Was ist der Unterschied zwischen den Produktionskosten und den Herstellungskosten?

Was ist der Unterschied zwischen den Produktionskosten und den Herstellungskosten?
a:

Die Produktionskosten umfassen alle mit der Geschäftstätigkeit eines Unternehmens verbundenen Kosten. Die Herstellungskosten beinhalten nur die Kosten für die tatsächliche Herstellung des Produkts. Diese beiden Figuren bieten verschiedene Möglichkeiten zum Verständnis der Gesamtkosten für den Betrieb eines Produktionsunternehmens. Die von einem Unternehmen erzielten Einnahmen müssen die Gesamtkosten übersteigen, bevor die Rentabilität erreicht wird.

Die Produktionskosten können viele der fixen und variablen Kosten für die Betriebsführung einschließen. Fixkosten beinhalten typischerweise Miete, Werbebudgets, Geschäftsausstattung und andere Ausgaben, die sich nicht notwendigerweise mit Änderungen des Geschäftsvolumens ändern. Die Herstellungskosten steigen oder sinken, wenn sich das Produktionsvolumen ändert. Typische Herstellungskosten umfassen Lieferkosten, Löhne und andere Ausgaben, die sich je nach Produktion ändern.

Die Produktionskosten können addiert werden, um den Unternehmern zu helfen, Fixkosten und variable Kosten zu bestimmen. Wenn Produktion und Umsatz steigen, sinken diese Kosten pro Artikel in der Regel und ermöglichen es dem Unternehmen, profitabler zu werden. Ein geringerer Fixkostenanteil motiviert viele erfolgreiche Unternehmen, die Produktion bis zur Gesamtkapazität weiter auszubauen. Dadurch kann das Unternehmen nach Berücksichtigung der Herstellungskosten eine höhere Gewinnspanne erzielen.

Die Herstellungskosten sind typischerweise variable Kosten, die nur mit dem Produktionsvolumen verbunden sind. Die Gesamtproduktionskosten steigen, wenn die Produktion steigt und eine zusätzliche Produktion notwendig ist. Wenn diese Kosten pro Element berechnet werden, ändern sich diese Kosten in der Regel nicht. Zusätzliche Produktion verursacht immer zusätzliche Herstellungskosten.

Beispielsweise hat ein kleines Unternehmen, das Widgets herstellt, monatlich Kosten von 800 USD für sein Gebäude und 100 USD für den Kauf und die Wartung von Ausrüstung. Diese Kosten bleiben unabhängig von der Produktionsmenge gleich, sodass die Kosten pro Einzelteil reduziert werden, wenn das Unternehmen mehr Widgets herstellt. Die Gesamtproduktionskosten betragen 900 US-Dollar pro Monat an Fixkosten plus 10 US-Dollar an variablen Kosten für jedes Widget, das das Unternehmen produziert. Um jedes Widget zu produzieren, muss das Unternehmen Verbrauchsmaterialien zu jeweils 10 USD erwerben. Jedes Widget kostet $ 100. Nach Abzug der Herstellungskosten von 10 US-Dollar macht jedes Widget 90 US-Dollar für das Unternehmen. Um jeden Monat einen Gewinn zu erzielen, muss das Unternehmen 10 Widgets erstellen. Es müssen mehr als 10 Widgets erstellt werden, um profitabel zu werden.