Wie Going Green Ihre Steuern senken kann

Wie Going Green Ihre Steuern senken kann

Die US-Regierung will Investoren helfen. Ja, das hast du richtig gelesen. Dies betrifft jedoch grüne Investoren oder Investoren, die den Energieverbrauch und die Umweltbelastung reduzieren möchten. Sie könnten erwarten, dass sich die folgenden Informationen auf traditionelle Investitionen beziehen, die zu dem Potenzial für positive Erträge führen und gleichzeitig den Planeten retten, aber Sie hätten nur halbwegs Recht.

Viele Anleger suchen nur nach einer positiven Rendite, die als Toplinie fungiert. Diese Investoren können die Vorteile einer Kostenreduzierung nicht nutzen, was das Endergebnis verbessert. Denken Sie an den Nachbarn, der versucht, mit den Jones zu Schritt zu bleiben, gegenüber dem Nachbarn, der fiskalisch verantwortlich ist. Der erste Nachbar könnte mehr verdienen, aber er gibt auch mehr aus. Infolgedessen ist sein Reinvermögen nicht so hoch wie der zweite Nachbar. Es geht um das Endergebnis. Besser noch, die folgenden Informationen werden Ihnen Ideen liefern, wie Sie Ihren Gewinn verbessern und dabei helfen können, den Planeten (bis zu einem gewissen Grad) zu retten. (Weitere Informationen finden Sie unter: Was sind Green Investments? )

Abschnitt 179D

Wenn Sie ein gewerbliches Eigentum besitzen, ist dies für Sie von Interesse. Das Folgende ist von der IRS-Webseite (Internal Revenue Service): "Der Abzug des kommerziellen Gebäudes erscheint im neuen Abschnitt 179D, der im Energy Policy Act von 2005 verabschiedet wurde. Die Bestimmung erlaubt einen Abzug an einen Steuerzahler, der Eigentümer oder Leasingnehmer ist. von, ein Geschäftsgebäude und installiert Eigentum als Teil der Innenbeleuchtung Beleuchtungssysteme des Geschäftsgebäudes, Heizung, Kühlung, Lüftung und Warmwasser-Systeme oder Gebäudehülle. Es muss eine Zertifizierung eingeholt werden, um sicherzustellen, dass das installierte Objekt die Energieeffizienzanforderungen von Abschnitt 179D erfüllt. "Sie können so viel wie $ 1 abziehen. 80 pro Quadratfuß für Gebäude, die eine Senkung der Energie- und Stromkosten um 50% bewirken.

Business Energy Investment Steuergutschrift

Wenn Sie sich für diesen Kredit qualifizieren möchten, muss Ihr Energiesparsystem bis Ende 2016 implementiert sein. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der verfügbaren Arten von Krediten, sowie Anspruchsvoraussetzungen. (Weitere Informationen finden Sie unter: Go Green Mit Socially Responsible Investing .)

Solar

Steuergutschrift = 30% der Ausgaben

Maximum: Keine

Voraussetzungen für die Teilnahmeberechtigung: Die Anlage muss Sonnenenergie zur Stromerzeugung, zum Heizen oder Kühlen eines Gebäudes oder zur Bereitstellung von solarer Wärme nutzen.

Brennstoffzellen

Steuergutschrift = 30% der Ausgaben

Maximum = Keine (Gutschrift für Brennstoffzellen begrenzt auf $ 1.500 pro 0. 5 Kilowatt kW Kapazität)

Teilnahmeberechtigung: N / A > Kleinwindkraftanlagen

Steuergutschrift = 30% der Ausgaben

Maximal = Keine

Förderfähigkeit = Windenergieanlagen mit einer Leistung von bis zu 100 kW.

Geothermische Systeme

Steuergutschrift = 10% der Ausgaben

Maximal = Keine

Förderfähigkeit = Erdwärmepumpe und zugehörige Ausrüstung zur Erzeugung, Verteilung oder Nutzung von Energie aus einer geothermischen Ablagerung.

Mikrogasturbinen

Steuergutschrift = 10% der Ausgaben

Maximum = Guthaben auf 200 $ / kW begrenzt

Förderfähigkeit = Mikrogasturbinen mit einer Leistung von bis zu zwei Megawatt, die einen Wirkungsgrad von 26% oder mehr aufweisen.

Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen

Steuergutschrift = 10% der Ausgaben

Maximal = Keine

Förderfähigkeit = Systeme mit einer Leistung von mehr als 50 Megawatt, die 60% der Energieeffizienz übersteigt.

Modifiziertes Accelerated Cost Recovery System (MACRS)

Ihr Unternehmen kann Green Building-Investitionen durch Abschreibungen wiedererlangen. Dies kann für fast jede Art von grünen Investitionen gelten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Solar-, Wind-, Geothermie- und Mikrotubinen. (Weitere Informationen finden Sie unter:

Vor- und Nachteile der Solarenergie .) Ihr Zuhause

Wenn Sie bis Ende 2016 energieeffiziente Verbesserungen in Ihrem Haus umsetzen, können Sie sich für Steuergutschriften qualifizieren. .. Für eine Gutschrift von 10% der Kosten bis zu 500 USD müssen Sie energieeffiziente Verbesserungen implementiert und ein hocheffizientes HVAC-System erworben haben, aber es muss Ihr Hauptwohnsitz sein.

Wenn Sie Erdwärmepumpen, kleine Windturbinen oder ein Solarenergiesystem installieren, können Sie eine Gutschrift von 30% der Kosten ohne Begrenzung erhalten. Dies gilt für bestehende und neue Gebäude, und es kann für Ihren Hauptwohnsitz oder ein zweites Zuhause sein, aber es kann nicht für ein Mietobjekt verwendet werden. (Weitere Informationen finden Sie unter:

5 Steuergutschriften, die Sie nicht versäumen sollten .) Steueranreizliste

Wenn Sie an steuerlichen Anreizen im Zusammenhang mit Grün interessiert sind, finden Sie hier eine Liste von Sie können weiter recherchieren:

Alternative Energie

  • Energieeffizienz
  • Zuschüsse anstelle von Steuergutschriften
  • Alternative Kraftstoffe
  • Kraftstoffe mit alternativem Kraftstoff
  • Kraftstoff für alternative Kraftstoffe Betankung Kredit
  • Energieeffiziente Gebäude Abzug
  • Energieeffiziente Gerätekredite
  • Solare, geothermische und Windkraftanreize
  • Green Building-bezogene staatliche Anreize
  • Umsatzsteuerbefreiungen
  • Grundsteuerbefreiungen und -abzüge
  • Strombezogene Steuer Incentives
  • The Bottom Line

Anstatt immer nach Top-Line-Verbesserungen Ausschau zu halten, sollten Sie Ihre Gewinne durch Steuergutschriften im Zusammenhang mit grünen Investitionen verbessern. Im Gegensatz zu Top-Line-Investitionen besteht kein Risiko. Sie wissen, dass diese Kostensenkungen garantiert sind. Etwas für den Planeten zu tun ist ein zusätzlicher Anreiz. (Weitere Informationen finden Sie unter

Green Investing: ETFs und einzelne Aktien .)