Kinder Morgan P / E-Verhältnis: Eine schnelle Analyse

Kinder Morgan P / E-Verhältnis: Eine schnelle Analyse

Das Kurs-Eigenkapital-Verhältnis oder das "P / E-Verhältnis" ist eines der beliebtesten und am häufigsten genannten Multiplikatoren in der Aktienanalyse. Das P / E, das sich aus der Division des aktuellen Aktienkurses durch den Gewinn pro Aktie (EPS) ergibt, ist ein Maß dafür, wie viel Investoren bereit sind, pro Dollar des Gewinns eines Unternehmens zu zahlen. Weil es so einfach zu berechnen ist, ist das P / E das allgemein akzeptierte Barometer des Wertes geworden.

Hier konzentrieren wir uns auf das P / E-Verhältnis von Kinder Morgan Inc. (KMI KMIKinder Morgan Inc18. 08 + 1. 92% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 < ) und sehen, wie es gegen andere Midstream-Branchenkollegen stapelt. (Weitere Informationen finden Sie unter Kinder Morgan Stock: Eine Dividendenanalyse .)

Trailing Zwölfmonats-KGV

Das nachfolgende Zwölfmonats-KGV oder "TTM P / E" präsentiert den Anlegern ein KGV bezogen auf die letzten 12 Monate bzw. vier Quartale vergangene Daten. Der Zähler ist der Preis, der leicht genug gefunden wird, während der Nenner der Gewinn pro Aktie (EPS) ist, der auf den vielen Investment-Websites oder direkt in den 10Q / 10K-Unterlagen des Unternehmens zu finden ist. Der EPS ist eine Kennzahl an sich und stellt dar, wie viel Geldwert das Nettoeinkommen eines Unternehmens auf einer pro Anteilbasis reflektiert wird. Sie können es so berechnen:

(Nettoeinkommen - Vorzugsdividende) / gewichtete durchschnittliche Anzahl ausstehender Aktien = EPS

Die am häufigsten verwendete EPS-Nummer ist hier die "verwässerte" EPS, die alle ausstehende Aktienoptionen, Optionsscheine, wandelbare Aktien und Anleihen, die unter Berücksichtigung der Anzahl der durchschnittlichen Aktien ausgeübt werden können. Wenn diese Wandelschuldverschreibungen ausgeübt werden, erhöht sich die durchschnittliche Anzahl ausstehender Aktien oder wird verwässert, was zu einem größeren Nenner und niedrigeren EPS führt; Das verwässerte EPS wird von den meisten Finanzanalysten bevorzugt, weil es der konservativere Ansatz ist.

Im Falle von Kinder Morgan betrug der letzte Schlusskurs 15 $. 73. Die letzten vier Quartale von Kinder Morgan auf der Grundlage der von der SEC eingereichten Unterlagen sind:

3Q2015:. 08

2Q2015:. 15

1Q2015:. 2

4Q2014:. 09

Gesamt:. 51

Dividing Kinder Morgans Schlusskurs von 15 $. 73 bis zum EPS der letzten vier Quartale. 51, wir kommen zu einem TTM P / E von 30. 84. Mit anderen Worten, Kinder Morgan wird bei ungefähr 31malem Einkommen handeln, das auf der Leistung seiner letzten vier Quartale beruht.

Forward P / E

Während TTM P / E-Berechnungen objektive Kennzahlen sind, die auf historischen Daten basieren, sind Forward P / Es subjektive Berechnungen, da sie die zukünftigen Wachstumsaussichten eines Unternehmens berücksichtigen. Die Wachstumsrate lässt sich auf verschiedene Weise ableiten, z. B. durch die Prognose des Managements, historische Wachstumsraten, Branchenaussichten und Analystenschätzungen.Alle diese Methoden gehen über den Rahmen dieses Artikels hinaus, und der Kürze halber werden wir die Konsenswachstumsraten verwenden, wie sie von den vielen Analysten geschätzt wurden, die bereits Kinder Morgan, wie an der Nasdaq gefunden, abdecken. com.

Zusammenfassend für die Quartale, die von Dezember 2015 bis September 2016 enden, erreichten wir den vorläufigen 12-Monats-EPS von. 74. Basierend auf einem Preis von 15 $. 73, Kinder Morgans Forward P / E ist ungefähr 21. 3.

Peer Comparisons

Jetzt, da wir Kinder Morgans Trailing und Forward P / Es bestimmt haben, sind wir bereit zu sehen, wie sich das Unternehmen gegen seine Konkurrenten. Während das P / E ein unglaublich nützliches Verhältnis ist, sollte es niemals isoliert betrachtet werden, da der Wert nur durch einen Peer-to-Peer-Vergleich bestimmt werden kann. Die nachstehenden Tabellen enthalten die wichtigsten Konkurrenten von Kinder Morgan in der Midstream-Öl- und Gasindustrie, verglichen mit ihren rückläufigen und Forward-KGVs, sowie den geschätzten Wert des Geschäftsjahres 2015 für das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EV bis EBITDA), operative Margen, prognostizierte Renditen und Verbindlichkeiten gegenüber dem EBITDA.

* Autor erstellte Comps mit Daten von Google Finance, Thomson Reuters, Morningstar und 4-Traders. com

Analyse

Derzeit handelt es sich bei KMI um ein höheres Gewinnmultiplikator als seine Vergleichsgruppe, sowohl nachlaufend als auch vorwärts. Trotz seiner hohen Schuldenlast wurde KMI dank seiner hohen Dividende und seiner enormen Präsenz in der Öl- und Gas- / LNG-Industrie als ein sicheres Ertragsspiel angesehen. KMI bewegt rund ein Drittel des gesamten Erdgases in den Vereinigten Staaten durch seine 69.000 Meilen lange Erdgaspipeline. Darüber hinaus wird erwartet, dass das Wachstum im Erdgasbereich während des gesamten Jahres 2015 stabil bleibt, dank eines robusten Rückstands von angekündigten Projekten im Wert von etwa 9 USD. 1 Milliarde Dollar bis 2020:

Ausstellung 1: KMI-Rückstand: Identifizierte Wachstumsprojekte

KMI ist auch der größte unabhängige Transporter von Erdölprojekten in den Vereinigten Staaten, mit 9, 400 Meilen Rohrleitung im ganzen Land, einschließlich der größten Produktpipeline an der Westküste. Das Prämien-Multiple von KMI hat jedoch begonnen, zu sinken und könnte in den folgenden Wochen aufgrund einer Vielzahl negativer Entwicklungen weiter zurückgehen. Erstens ist KMI der größte CO2-Transporteur in den Vereinigten Staaten und hat somit begonnen, den Druck sinkender Ölpreise zu spüren, da die vorgelagerten Hersteller Produktionskürzungen einleiten. Obwohl das Management 79% seines CO2-Exposures für 2016 bei 79 USD / bbl abgesichert hat, bleiben die Bedenken gegenüber den ungesicherten 21% bestehen, zumal WTI die zentrale Marke von 40 $ / bbl durchbrochen hat.

Zweitens wurde im vergangenen Monat ein Urteil gegen KMI über Schadensersatz in Höhe von 171 Millionen US-Dollar wegen einer skrupellosen Transaktion von El Paso Corp. gefällt, die das Unternehmen 2014 übernahm. Drittens erhöhte KMI trotz der Bedenken hinsichtlich der Verschuldung seine Beteiligung an The Natural. Gas Pipeline Company von American LLC von 20% auf 50%, wobei ein Teil der $ 3. 4 Milliarden Schuldenlast des maroden Unternehmens. Die Übernahme, die vom Markt mit Skepsis aufgenommen wurde, veranlasste Moody's, den Ausblick für die KMI-Verschuldung von stabil auf negativ zu senken, was einen zukünftigen Ratingabsturz signalisieren würde, der zu einem Junk-Status für KMI-Kredite führen würde.

Und schließlich, kurz nach Moodys Ausblick, verkündete das KMI-Management trotz früherer Zusicherungen, dass sie die Unternehmensdividende nach dem Börsenschluss am 8. Dezember 2015 um 75% senken würden. Basierend auf den jüngsten schlechten Nachrichten scheinen, dass sich die hohe Bewertung von KMI dem Ende nähert. (Mehr dazu unter

Warum Kinder Morgans Outlook mit Risiken beschäftigt ist.) Das Endergebnis

Während P / Es nützliche Metriken zur Bestimmung des Werts einer Aktie sind, sind sie nur eine Werkzeug von vielen in der Fundamentalanalyse. P / Es sollte niemals isoliert betrachtet werden, und ein Vergleich von Kinder Morgan mit seinen Kollegen ergab, dass die Aktie derzeit mit einem Prämienmehrfachwert gehandelt wird. Die KMI-Aktie ist aufgrund ihrer großen Präsenz in den Bereichen Erdgas und Erdöltransport sowie einer starken Dividende auf einem hohen Niveau. Die jüngsten Ölverkäufe haben jedoch das KMI-Segment CO2-Transport in Mitleidenschaft gezogen. Hinzu kamen ungünstige Rechtsstreitigkeiten, ein Nachlassen der Liquidität und schließlich eine viel erwartete Dividendenkürzung, die den Aktienkurs im Jahresvergleich um 61% reduziert hat. Basierend auf den jüngsten schlechten Nachrichten scheint es, dass in nächster Zeit weitere Senkungen des KGVs erwartet werden.