Top 9 Vorteile eines 403 (b) Plans

Top 9 Vorteile eines 403 (b) Plans

Ein 403 (b) Plan ist eine Art steuerbegünstigter Pensionsplan, der viel mit dem allgemein anerkannten 401 (k) Plan gemeinsam hat. Ein 403 (b) Plan ist für Angestellte, die in Organisationen arbeiten, die bestimmten religiösen, karitativen, wissenschaftlichen, öffentlichen Sicherheitstests, literarischen oder pädagogischen Zwecken dienen. Wenn Sie an einem 403 (b) -Plan teilnehmen können, sollten Sie wissen, dass es viele Vorteile gibt. Werfen wir einen Blick auf die neun wichtigsten Vorteile eines 403 (b) Plans. (Diese Pläne ähneln in vielerlei Hinsicht 401 (k) Plänen, sind aber speziell für gemeinnützige Organisationen konzipiert. Um mehr zu erfahren, lesen Sie Die 4-1-1 auf 403 (b) Pläne .)

< ! - 1 ->

1. Beiträge sind steuerlich absetzbar

Beiträge zu einem traditionellen 403 (b) Plan sind für Bundeseinkommensteuerzwecke abzugsfähig. In der Tat wird Geld in den Plan 403 (b) gelegt, ohne dass Sie Steuern zahlen müssen. Der Steuerabzug kann sehr wertvoll sein, da er die Höhe der Einkommensteuer reduziert, die an der Grenzsteuerklasse des Einzelnen gezahlt wird. Wenn zum Beispiel die letzten $ 10.000 des angepassten Bruttoeinkommens eines Arbeitnehmers in der Steuergruppe von 25% besteuert würden, würde eine Einsparung von $ 10.000 in eine traditionelle 403 (b) eine Steuerersparnis von $ 2.500 bedeuten.

Darüber hinaus gilt "das Ergebnis für den gesamten Saldo, nicht für einen um Steuern reduzierten Betrag. Dies steigert die Gesamterträge", sagt Elyse Foster, CFP®, Gründer der Harbour Financial Group, Boulder Colo. > 2. Steuern werden auf Ausschüttungen im Ruhestand gezahlt

Wenn Sie traditionelle Vorsteuerbeiträge leisten, müssen Sie Steuern auf Ausschüttungen im Ruhestand zahlen. Die guten Nachrichten sind, dass die meisten Leute in einer niedrigeren Steuerklasse sind, wenn sie sich zurückziehen, und die meisten Rentner benötigen weniger Einkommen als in ihren Spitzenverdienerjahren. Viele Rentner haben bereits ihre Häuser und Autos bezahlt, und ihre Kinder sind aus dem Haus und durch das College. Darüber hinaus müssen Rentner nicht für viele arbeitsbedingte Ausgaben wie eine professionelle Garderobe und die Fahrtkosten bezahlen. Zusätzlich zu den verminderten Lebenshaltungskosten bieten viele Staaten den älteren Menschen unterschiedliche steuerliche Vorteile.

3. Einige 403 (b) Pläne haben eine Roth Option

Seit 2006 haben Arbeitgeber die Option, Roth Beiträge zu 403 (b) Plänen zuzulassen. Im Gegensatz zu einem traditionellen IRA sind Roth-Beiträge nicht steuerabzugsberechtigt. Wenn Sie jedoch Abhebungen aus dem Roth-Teil Ihres Plans vornehmen, sind diese Abhebungen nicht steuerpflichtig. Nicht alle 403 (b) Pläne haben die Option Roth eingeführt. Der Arbeitgeber muss sich dafür entscheiden, eine Roth-Option einzurichten, um sie den Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen. (Roth-Konten tendieren dazu, traditionelle Pläne auf lange Sicht zu übertreffen, indem sie Steuerersparnisse bieten. Weitere Informationen finden Sie unter

Vorteile von Roth Feature Boosts für 401 (k) und 403 (b) Pläne .) 4 .. Ersparnisse wachsen steuerfrei

Ein großer Vorteil eines 403 (b) Plans ist, dass Sie keine Steuern auf Dividenden, Zinsen und Kapitalgewinne aus Ihren auf dem 403 (b) -Konto gehaltenen Anlagen zahlen müssen.Wenn Sie Ihre Ruhestandsinvestitionen in einem normalen steuerpflichtigen Brokerage-Konto halten, werden Sie aufgrund des erheblichen Aufwands, den Steuern Ihnen auferlegen können, viel potenzielles Einkommen verlieren. Da Sie sich nicht um Steuereffekte in Ihrem 403 (b) kümmern müssen, können Sie Ihr Portfolio häufiger ausgleichen, ohne etwas außer Handelsgebühren zu verlieren. Sie müssen sich auch nicht um die Steuereffizienz von Investmentfonds sorgen, die Sie halten, und Sie können sich auf reine Erträge und niedrige Kosten konzentrieren.

5. Sie können ein Darlehen auf einem 403 (b) nehmen.

Obgleich es von den spezifischen Bestimmungen Ihres 403 (b) Plans abhängt, finden die meisten Leute, dass sie ein Darlehen von ihren 403 (b) Plänen nehmen dürfen. Dies kann in bestimmten Situationen eine große Hilfe sein, beispielsweise beim Kauf eines Hauses. Wenn Sie diesen Vorteil nutzen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie alle Konsequenzen verstehen. Viele Berater warnen vor dieser Idee, weil sie im 403 (b) -Plan, der für Ihren Ruhestand investiert wurde, weniger Geld übrig lässt. Daher müssen Sie sicherstellen, dass Sie genug gespart haben, dass Sie es sich leisten können, den Kredit zurückzuziehen. Die Anforderungen für das Darlehen sind sehr anspruchsvoll. Fehlt sogar eine Zahlung, kann dies bedeuten, dass Sie den gesamten Darlehensbetrag ausgezahlt haben, wodurch IRS-Strafen für eine vorzeitige Rückzahlung ausgelöst werden.

6. Arbeitgeber können passende Beiträge anbieten

Ein weiterer wichtiger Grund, Geld in eine 403 (b) zu stecken, ist, dass Ihr Arbeitgeber passende Beiträge anbietet. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie sicher sein, etwas beizutragen, um dieses kostenlose Geld zu nutzen. Seltsamerweise können Arbeitgeber nur vorab zu Ihrem 403 (b) beitragen. Die Arbeitgeber werden die Roth-Beiträge bis zu den angegebenen Obergrenzen anpassen, aber sie müssen es mit Vorsteuergeld machen. Daher werden 403 (b) Beiträge, die von einem Arbeitgeber gezahlt werden, der Besteuerung des ursprünglichen Betrags und jeglicher späterer Kapitalgewinne unterworfen.

7. Einige 403 (b) Depotbanken erlauben es Mitarbeitern, in kostengünstige "institutionelle" Fonds zu investieren

Manchmal können 403 (b) Pläne Ihnen ein besseres Geschäft mit Ihren Investitionen ermöglichen, als Sie selbst erhalten können. Warum? Obwohl die Finanzinstitute oft ablehnen, kleine Portfoliopositionen zu übernehmen, bedeutet die Übernahme von 403 (b) Fondsverwaltungsrollen, dass sie Zugang zu neuen Vermögenswerten in Höhe von Hunderten von Millionen Dollar haben. Um große Kunden anzulocken, verzichten die Institute manchmal auf die unerschwinglich hohen Mindestinvestitionen, damit die Mitarbeiter in "institutionelle" Fonds investieren können, die extrem niedrige Kosten haben. Zum Beispiel hat der institutionelle Indexfonds des Institutional Index Fund (VIIIX) von Vanguard eine Kostenquote von 0,22% und erfordert normalerweise ein Investitionsminimum von 200 Millionen Dollar. Sie können jedoch über eine 403 (b) in diesen Fonds investieren.

"Im Wesentlichen bietet die Fondsgesellschaft einen großen Abschlag in Bezug auf die Kostenquote (Kosten für die Anlage in den Fonds) für Unternehmen, die große Altersvorsorgepläne haben. Dadurch könnten Sie pro Jahr um ein halbes Prozent an Kosten einsparen, was Alles mehr Geld in der Tasche ", sagt Finanzplaner Kevin Michels, CFP®, mit Medicus Wealth Planning in Draper, Utah.

8. Beitragseinschränkungen sind höher als für IRAs

Je mehr Geld Sie für Ihre Pensionierung auf steuerbegünstigter Basis sparen können, desto besser werden Sie sein. Als Angestellter können Sie bis zu $ ​​18, 000 in ein 403 (b) im Jahr 2017 einbringen. Angestellte, die 50 oder älter sind, können bis zu einem $ 6, 000 zusätzlichen Aufholbeitrag in 2017 berechtigt sein. Diese Beitragsgrenzen sind riesig verglichen mit dem $ 5, 500 Limit und $ 1, 000 Aufholgrenzen für IRAs. (Bleiben Sie auf dem Laufenden über Gesetzesänderungen, um Strafen zu vermeiden und neue Chancen zu nutzen. Sehen Sie sich

3 Pensionskassenregeln an, um zu erfahren .) 9. Zusätzliche Beiträge können auf der Grundlage der "15-Jahre-Regel"

Ein einzigartiger Vorteil von 403 (b) Plänen ist, dass sie zusätzliche Beiträge für Personen ermöglichen, die 15 Jahre bei demselben Arbeitgeber beschäftigt sind und nicht zu viel beigetragen haben. der Cutoff-Punkt in früheren Jahren. Der maximale zusätzliche Abschneidepunkt und der Beitrag betragen jeweils 5.000 und 3.000 US-Dollar für 2017. Die Mitarbeiter müssen die Höhe der zusätzlichen Beiträge bestimmen, die sie durch Anwendung einer dreiteiligen Regel in der IRS-Publikation 571 erzielen können.

" Ich habe Lehrer, die die 15-jährige Regel bei ihren Arbeitgebern ausgenutzt haben. Sie haben ein wenig zusätzlich zu der großen Summe gespart, die sie in den letzten Jahren der "Strom" -Einsparungen bis zum Ruhestand in Anspruch genommen haben. " sagt Martin A. Federici, Jr., AAMS®, ​​MF Advisers, Inc., Dallas, Pennsylvania. "Natürlich gibt es Vorbehalte, aber der Nutzen für einen Vorruheständler kann enorm sein, vor allem, wenn sie es nicht getan haben. in der Vergangenheit genug gerettet. "

The Bottom Line

Wie Sie sehen können, gibt es viele Dinge, die Sie mit 403 (b) Plänen mögen können. Um diese Vorteile bestmöglich zu nutzen, müssen Sie frühzeitig und häufig Beiträge leisten. Oft ist es möglich, mit Ihrer Lohnbuchhaltung zu vereinbaren, einen kleinen Prozentsatz in einem 403 (b) direkt von Ihrem Gehaltsscheck hinterlegt zu haben, so dass Sie es nicht einmal bemerken. Es ist manchmal schwierig, anzufangen, besonders wenn der Ruhestand noch weit weg ist. Aber auch relativ kleine Beiträge, die im Laufe der Zeit konsistent gemacht wurden, addieren sich.

"Eines der wichtigsten Merkmale eines betrieblichen Altersversorgungsplans wie 403 (b) ist die Art und Weise, in der ein vom Mitarbeiter bestimmter festgelegter Dollarbetrag investiert wird, unabhängig davon, ob der Markt auf oder ab ist. Mittelung und es hilft Investoren, die möglicherweise über steilen Abbrüche in den Markt emotional auf dem richtigen Weg bleiben können ", sagt Stephanie Genkin, CFP®, Gründer von My Financial Planner, LLC, Brooklyn, NY

Weitere Informationen über Ruhestand finden Sie unter < Reise durch die 6 Stadien der Pensionierung

.