Gewinn der Lotterie: Traum oder Albtraum?

Gewinn der Lotterie: Traum oder Albtraum?

Ein Haus. Ein Urlaub. $ 1, 000 pro Tag für das Leben. Wer möchte keinen teuren Preis oder die Lotterie gewinnen? Eigentlich viele Leute - sobald sie merken, dass diese Jackpots nicht kostenlos sind. Steuern - die meisten Gewinngewinne werden von der IRS als Einkommen besteuert - und die laufenden Kosten des Eigentums können schnell einige Unfälle in große Belastungen verwandeln. Was folgt, ist eine Analyse einiger allgemeiner Preise, die wir alle gerne gewinnen würden und wie viel es kosten kann, sie zu gewinnen.

Ein Haus

Nachdem Sie ein Haus gewonnen haben, sind Sie für die Bundeseinkommensteuer verantwortlich, die auf dem Wert der häuslichen und vielleicht staatlichen Einkommenssteuer basiert, abhängig von Ihrem Wohnsitz. Und wie bei jedem Preis zahlen Sie diese Steuern zu Ihrem vollen Grenzsteuersatz, weil der Wert des Gewinns auf Ihrem Formular 1040 als "anderes" Einkommen zusätzlich zu den Einnahmen aus Beschäftigung und Investitionen ausgewiesen wird. Für ein $ 100, 000 Haus, Ihre Federal Tax Bill allein könnte etwa $ 25, 000 sein. Wenn Sie nicht bereits ein Haus besitzen, das Sie verkaufen möchten, können viele Menschen nicht leisten, diese Art von Geld auf einmal zu bezahlen, auch mit mehreren Monate der Kündigung. Darüber hinaus bedenken Sie, dass die meisten Preise in Form von Traumhäusern oft mehr als $ 500.000 wert sind und sich in einem hohen Wohnkostenbereich befinden.

Natürlich, wenn Sie können die Steuerrechnung leisten, bekommen Sie ein Haus zum Preis einer großzügigen Anzahlung. Aber die Kosten dieser Art von Preis enden nicht dort. Zusätzlich zu den Einkommenssteuern werden Sie wahrscheinlich höhere wiederkehrende Ausgaben in Form von Grundsteuern, Hausbesitzer-Versicherungen, Stromrechnungen und allgemeinen Unterhaltskosten haben. Sie haben ein reiches neues Vermögen gewonnen, aber Sie könnten am Ende arm sein.

Ein Auto

Nachdem Sie ein Auto gewonnen haben, sind Sie wieder für die Einkommenssteuern des Bundes und der Länder verantwortlich, basierend auf dem Wert des Fahrzeugs; Insgesamt können Sie schätzen, dass die Behörden etwa ein Drittel des Wertes sammeln werden. Dies könnte nicht so schlimm sein, wenn Sie einen $ 15.000 Ford Fiesta gewinnen (Sie bekommen ein brandneues Auto durch Zahlung von $ 5.000 an den IRS!), Aber wenn Sie gewinnen, sagen wir, ein 2010 Porsche 911 Turbo Cabriolet, das für $ 143, 000, Sie nennen sich vielleicht nicht so viel Glück. Und da Autos, die als Preise verschenkt werden, oft Luxusmodelle sind, könnten die neuen Räder Ihr Einkommen ein bisschen steigern, vielleicht sogar in eine neue Klammer. Sie müssen außerdem Registrierungs- und Lizenzgebühren bezahlen.

Dann gibt es die laufenden Kosten, die mit dem Autobesitz verbunden sind. Sie können wetten, dass Dinge wie Versicherungsprämien und Wartung mit einer höheren Klasse des Autos höher sind: Ölwechsel auf dem billigsten Ferrari, zum Beispiel, laufen um $ 500. Und Ihr glänzendes neues 500-PS-Geschoss wird wahrscheinlich auch nicht so viel Benzin verbrauchen wie Ihr jetziger täglicher Fahrer.(Um mehr zu erfahren, lesen Sie Die wahren Kosten für ein Auto .)

Ein Urlaub

Wenn Sie eine Reise gewinnen, werden Sie mit dem fairen Marktwert der Reise besteuert. an der Art von Feiertagen, die Sie nehmen, das könnte so viel sein, wie Sie normalerweise im Urlaub verbringen würden! Alles, was mehr als $ 600 wert ist, muss auf Ihrer Steuererklärung angegeben werden. Als Gewinner sind Sie für den gesamten Preis steuerpflichtig, auch wenn mehrere Personen (wie Familienmitglieder oder Freunde) für die Fahrt mitkommen - es sei denn, Sie können ihnen helfen.

Auf der anderen Seite ist der faire Marktwert manchmal niedriger als erwartet, denn der Sponsor des Gewinnspiels konnte ein Sonderangebot oder einen Rabatt erhalten, was Ihre Steuerrechnung wie ein Schnäppchen erscheinen lässt. Also, während es nicht eine völlig kostenlose Reise sein wird, wird es wahrscheinlich eine ziemlich opulente Erfahrung sein.

Außerdem wird in vielen Fällen erwartet, dass Sie einige Ausgaben für diese angeblich kostenlose Reise übernehmen. Sagen Sie, Sie nehmen an einem Wettbewerb teil, wie er kürzlich von Wall Street Journal Travel angeboten wurde, bei dem der Preis eine Reise für zwei Personen nach Paris war. Es beinhaltete Flugtickets von New York nach Paris, Hotel- und Bodentransport und einen halben Tag Sightseeing. Aber wenn Sie nicht in New York lebten, waren Sie verantwortlich für die Reisekosten, um dorthin zu kommen, alle Ihre Essenskosten (die beträchtlich sein werden), Sightseeing, Trinkgelder und alle anderen Ausgaben. Unnötig zu sagen, könnten diese Ausgaben leicht zu den $ 4, 200 addieren, die der Wettbewerbsversorger heraus schälen.

Eine Traumhochzeit

Mit den meisten Umfragen, die die durchschnittlichen Kosten einer Hochzeit auf $ 20, 000 pegging, ist es kein Wunder, dass viele Paare um die Chance kriechen, stilvolle nuptuals für freies zu zählen. Aber eine wettbewerbsfinanzierte Angelegenheit bringt oft zusätzliche Kosten mit sich.

Nehmen Sie das bevorstehende Hochzeitspreispaket, das kürzlich von Harper's Bazaar angeboten wurde. Eine "Designer-Hochzeit" im Wert von mehr als $ 33.000 beinhaltete einen Aufenthalt in einem Spa-Resort in Mexiko. Zum Beispiel wurde das Paket mit einem Fotoshooting über 2.000 US-Dollar in New York komplettiert - aber wie im obigen Urlaub wurde kein Transport von und nach New York angeboten. Brautjungfernkleider und ein Designer Brautkleid waren enthalten, aber die Kosten für Änderungen waren nicht. Also, es sei denn, jeder hatte eine perfekte Größe 8 ....

Um fair zu sein: Der Wettbewerb zahlte die wichtigsten Ausgaben, und die Veröffentlichung war sehr unkompliziert, was nicht abgedeckt war. Dennoch könnten solche Dinge wirklich für ein paar Paare (oder ihre Eltern) zusammengekommen sein, und es ist schwieriger, zu budgetieren, wenn jemand anderes die Aufnahmen macht.

Plus, für wählerische Bräute (und möglicherweise Bräutigame), kann eine Preishochzeit manchmal bedeuten, die Hochzeit zu haben, die der Preisgeber wünscht. Das Harper's Bazaar Paket legte fest, dass der Kuchen, das Dekor und andere Details vom Wettbewerbssponsor ausgewählt wurden. Die Annahme einer Preishochzeit kann dazu führen, dass eine Hochzeit auf Ihre Art unmöglich ist - und für viele Menschen ist das auch etwas wert. (Möchten Sie planen (und bezahlen) für Ihre eigene Hochzeit? Lesen Sie Haben Sie eine Prinzessin, die auf einem Pauper Budget Wedding ist, für Tipps.)

--1 ->

Ein Glücksspiel-Jackpot

Uncle Sam möchte die geldverschwendende Gewohnheit des Glücksspiels fördern, weil die Steuer auf jedes Geld, das Sie durch Glücksspiele gewinnen, durch jedes Geld ausgeglichen werden kann, das Sie verloren haben. Allerdings erhalten Sie diesen Vorteil nur, wenn Sie Ihre Steuern aufschlüsseln, anstatt den Standardabzug zu nehmen, und Sie nicht mehr als den Betrag abziehen können, den Sie gewonnen haben. Gewinne aus Pferderennen, Wetten und Casinos werden alle von der Internal Revenue Service (IRS) als Glücksspieleinkommen betrachtet. Wenn Ihr Gewinn hoch genug ist, müssen Sie möglicherweise eine geschätzte Steuer zahlen, wenn Sie den Preis erhalten (Glücksspielgewinne unterliegen in der Regel einer pauschalen Steuer von 25%). Der Auftraggeber kann das Geld vorab zurückhalten und es in Ihrem Namen an das IRS senden.

Lotterie

Die Lotterie zählt als Glücksspiel. Sollten Sie also einen großen Gewinn erzielen, wird der Erlös als Glücksspieleinkommen betrachtet, mit allen oben beschriebenen Implikationen: Auszahlungen von Jackpots über $ 5,000 haben automatisch 25% für Bundessteuern einbehalten. Mit einigen Ausnahmen erheben Staaten auch Steuern; Abhängig von Ihrem Wohnsitz, kann Ihre Gesamtsteuerschuld bis zu 50% betragen, basierend auf Ihrem sonstigen Einkommen.

Davon abgesehen gibt es keine laufenden Kosten, die mit dem Gewinn der Lotterie verbunden sind, ausgenommen jährliche Einkommenssteuern, sollten Sie sich dafür entscheiden, Ihre Gewinne als Annuität zu verwenden. Mehr dazu weiter unten.

Optionen für den Umgang mit Preisen

Nun, da Sie die Saiten kennen, die mit einem großen Gewinn einhergehen, was können Sie tun? Bei den meisten Preisen haben Sie fünf Optionen:

  1. Halten Sie den Preis und zahlen Sie die Steuer. Dies ist die beste Option, wenn Sie sich die Steuerrechnung leisten können (und natürlich den Preis nutzen können).
  2. Verkaufe den Preis und besteuere den Erlös. Wenn Sie den Preis nicht wollen oder wenn Sie die Steuern nicht bezahlen können oder wollen, können Sie trotzdem von Ihrem Gewinn profitieren, indem Sie den Preis verkaufen.
  3. Erhalten Sie eine Barauszahlung anstelle des Gewinns. Wenn Sie Geld anstelle eines materiellen Gegenstands oder einer Annehmlichkeit nehmen, haben Sie wenigstens das Geld, um die fällige Steuer zu bezahlen.
  4. Verließe den Preis. Wenn der Preis dir nicht die Mühe wert ist, kannst du ihn einfach ablehnen.
  5. Spende den Preis. In einigen Fällen können Sie den Preis an eine Regierungsbehörde oder eine steuerbefreite gemeinnützige Organisation spenden, ohne dafür Steuern zu zahlen.

Lotterie-Jackpot-Steuern minimieren

Offensichtlich ist der Gewinn im Lotto ein bisschen anders, und die meisten der oben genannten Optionen gelten nicht ganz. Aber Sie haben die Wahl, mit dem Windfall umzugehen.

Die größte Frage ist, wie Sie das Geld tatsächlich bekommen. Wie oben erwähnt, müssen Sie entscheiden, ob Sie die Zahlung als Einzelpauschale oder als Annuität - also jährliche Zahlungen - über Jahre (oder Jahrzehnte) verteilen möchten. Jede Entscheidung hat ihre finanziellen Auswirkungen, und Sie sollten sich mit einem Steueranwalt, einem Wirtschaftsprüfer (Certified Public Accountant - CPA) und / oder einem Certified Financial Planner (CFP) beraten lassen, um sie vor der Entscheidung zu besprechen.

Aber aus steuerlicher Sicht hat die Annuität einige Vorteile. Angenommen, Sie gewinnen einen Jackpot in Höhe von 1 Million US-Dollar. Heute, wenn Sie die Pauschalsumme nehmen, werden Ihre gesamten Bundeseinkommenssteuern auf 356,875 geschätzt (eine Steuerklasse von 35%).Stattdessen schauen wir uns an, was passiert, wenn Sie die Million Dollar als 20 Zahlungen von 50.000 $ nehmen. Ihre gesamten Bundeseinkommenssteuern werden auf 5.684 USD geschätzt (oder 113.000, 680 USD nach 20 Jahren unter der Annahme, dass sich der Steuersatz nicht ändert). .. Sie haben in den 20 Jahren 243, 195 Dollar gespart.

Gesamte Gewinne

$ 1, 000, 000

$ 1, 000, 000

Zahlungen

1

20

Bezahlt im Jahr 1

$ 1, 000, 000 < $ 50, 000

Steuern im Jahr 1

356 $, 875

$ 5, 684

Gesamtsteuerzahlung

$ 356, 875

$ 113, 680

Steuerersparnis

$ 0

$ 243, 195

Gewinne erhalten über

20 Jahre

$ 643, 125

$ 886, 320

Weitere Überlegungen zur Lotterie

Der größte Weg der Lotterie kann sein: zu viel Geld für den Kauf von Tickets verschwenden. Stellen Sie sich vor: Ihre Chance, einen Powerball-Jackpot zu gewinnen, liegt bei etwa 292 Millionen zu 1. Wahrscheinlicher sind Sie:

a. Von einem Automaten getötet: 1 in 112 Millionen

b. Mit identischen Vierlingen: 1 in 15 Millionen
c. Ein Filmstar werden: 1 in 1. 5 Millionen
d. Bei einem Flugzeugabsturz sterben oder durch einen Blitz stecken bleiben: 1 in 1 Million
e. Sterben bei einem Autounfall: 1 in 6, 700
Aber wenn Sie wie die meisten Amerikaner (etwa 57%) sind, die regelmäßig spielen, könnten Ihre Lottoscheinausgaben Tausende oder Zehntausende von Dollar an verlorenem Kapitaleinkommen ausmachen. Sogar ein bescheidenes $ 5 pro Woche Lotterie-Ticket-Budget summiert sich zu $ ​​260 pro Jahr. Nach 20 Jahren würde sogar ein konservatives Anleiheportfolio, das 3,8% zurückgibt, Ihnen mehr als $ 7, 500 einbringen (gegenüber den $ 5, 200, die Sie für Tickets ausgegeben hätten). (Siehe Die Lotterie: Ist es jemals wert, gespielt zu werden?) Auch wenn Sie im Lotto gewonnen haben, können Sie das Geld möglicherweise nicht behalten. Eine der ersten Sachen, die viele Leute mit ihrer neu gefundenen finanziellen Freiheit machen, ist, ihren Job aufzugeben. Es ist auch natürlich, sich auf einen Einkaufsbummel zu begeben: ein schickes neues Haus, ein neues Auto und ein Luxusurlaub. Und dann, vielleicht, Hilfe für Freunde, Familie, Kollegen (jeder, den Sie jemals gekannt haben, wird aus dem Holz herauskommen und um Hilfe bitten). Drastisch ansteigende Ausgaben, kein Einkommen, Geschenke und Handouts zu verdienen ... kein Wunder, dass 70% der Lotterie-Gewinner schließlich in finanzielle Schwierigkeiten geraten.

Um dies zu vermeiden, sollten Sie ein Expertenteam zusammenstellen, das einen Anwalt für Nachlassplanungsthemen, einen Finanzberater und einen CPA oder einen anderen Steuerfachmann, wie oben erwähnt, einschließen könnte, um einen Finanzplan zu erstellen. Ort. Holen Sie sich die nötigen finanziellen Orientierungshilfen, nehmen Sie sich die Zeit, um zu planen, was Sie mit Ihrem neu entdeckten Vermögen tun wollen, und verzichten Sie darauf, vorschnelle Entscheidungen zu treffen, wirtschaftlich oder anderweitig. Natürlich ist es eine gute Sache, denen zu helfen, die dir nahe stehen, aber du musst Grenzen setzen und auch lernen, nein zu sagen.

Seien Sie sicher, es ist Legit

Es gibt noch einen anderen Weg, einen Preis zu gewinnen, der Ihnen weh tun kann - wenn es sich um einen Betrug handelt. Hier sind einige Dinge, die alle legitimen Preise gemeinsam haben:

Sie müssen niemals Geld zahlen, um an Gewinnspielen oder Versand- und Bearbeitungsgebühren teilzunehmen, wenn Sie gewinnen.

  • Bankinformationen oder eine Kreditkartennummer sind niemals erforderlich, um Ihren Preis in Anspruch zu nehmen.
  • Das Folgende sind rote Flaggen, die Sie darauf aufmerksam machen sollen, dass ein Wettbewerb betrügerisch ist:

Sie erhalten einen Anruf oder ein Schreiben mit der Nachricht, dass Sie einen Preis gewonnen haben, wenn Sie sich nicht an Gewinnspiele erinnern.
  • Ein Steuerformular erhalten, das einen überzogenen ungefähren Einzelhandelspreis für den Artikel hat. Sie müssen Steuern auf den fairen Marktwert des Preises zahlen.
  • Die Organisation, die den Preis anbietet, versucht Sie dazu zu überreden, dubiose Steuerschlupflöcher zu nutzen, um Sie davon zu überzeugen, den Preis in Anspruch zu nehmen, auch wenn Sie sich die Steuer nicht leisten können.
The Bottom Line

Viele Menschen träumen davon, bei einer Lotterie, einem Wettbewerb oder einem Gewinnspiel einen großen Preis zu gewinnen. Das Problem ist, dass, wenn der Preis kein Bargeld ist, die Steuerlast und die zusätzlichen Ausgaben, die mit Ihren Gewinnen verbunden sind, wirklich aufaddieren können. Bevor Sie einen Preis annehmen, finden Sie heraus, was es wert ist und was es Sie kosten wird, bevor Sie ihn annehmen. Denken Sie daran: Wenn Sie etwas gewinnen, sind Sie dafür verantwortlich, Steuern zu zahlen. Im Allgemeinen zahlen Sie Steuern in dem Jahr, in dem Sie

den Preis erhalten , wobei es sich möglicherweise nicht um dasselbe Jahr handelt, in dem Sie den Preis gewonnen haben. Wenn Sie einen großen Geldgewinn aus der Lotterie oder einer anderen Art des Glücksspiels erzielen, vermeiden Sie die üblichen Fehler: Machen Sie nichts Unüberlegtes oder gehen Sie auf einen Einkaufsbummel, bevor Sie einen allgemeinen Vermögensverwaltungsplan ausgearbeitet und getan haben etwas langfristiges Denken und Zielsetzung. Bei Lotterien gehört dazu die Bestimmung, wie Sie den Jackpot erhalten möchten, was sich darauf auswirkt, wie viel Sie tatsächlich erhalten werden und wann Sie es erhalten werden.

Bevor Sie einen Preis annehmen, sollten Sie die finanziellen Auswirkungen berücksichtigen, die sich daraus ergeben, und eine Entscheidung treffen, die sich positiv auf Ihre langfristigen Finanzen auswirkt. Andernfalls könnte Ihr großer Gewinn in eine verlustbringende Angelegenheit verwandelt werden.